Heitec AG und Cybus ermöglichen Industriekunden den Einstieg in die digitale Produktion

Heitec AG und Cybus ermöglichen Industriekunden den Einstieg in die digitale Produktion

Peter Sorowka, Carsten Stiller (CEO, CSO bei Cybus) und Ekkehard Reuß (Vorstand der HEITEC AG)

Die HEITEC AG und Cybus gehen eine Partnerschaft zum Aufbau eines gemeinsamen Lösungsportfolios ein. Das als Kompetenzzentrum für Datenvernetzung bezeichnete gemeinsame Leistungsangebot ermöglicht Industriekunden den Start in die digitale Produktion – schrittweise und nutzenorientiert.

Die digitale Vernetzung einzelner Maschinen in der Fabrik bis hin zur ganzheitlichen Fabrikvernetzung ist ein globales Bedürfnis. Eine Software, die den vollumfänglichen Datenfluss zwischen Shopfloor und IT sichert, wird diesem Bedarf gerecht. Das gemeinsame Leistungsangebot von HEITEC, Spezialist für Systemlösungen in der industriellen Automatisierung und Digitalisierung, und dem führenden Industrial IoT Softwareunternehmen Cybus ermöglicht Industriekunden nicht nur den Einstieg in die vernetzte Fabrik, sondern auch eine Steigerung der Gesamtanlageneffektivität und Maschinentransparenz in ihren Fabriken.

Den Mittelstand im globalen Wettbewerb stärken

Mit der Aufnahme der Industrial IIoT Edge Plattform von Cybus in das Lösungsportfolio von HEITEC folgen die Unternehmen der gemeinsamen Mission, Kunden aus verschiedensten Branchen dazu zu befähigen, schrittweise die Produktivität und Anlagenverfügbarkeit in ihren Fabriken zu erhöhen.

“Besonders der Einstieg in Digitalisierungsprojekte ist eine große Herausforderung für den Mittelstand. Durch unsere Partnerschaft mit HEITEC können wir unseren Kunden diesen Einstieg möglichst leicht machen und dabei gleichzeitig die langfristige Perspektive im Blick haben”, sagt Peter Sorowka, Geschäftsführer bei Cybus.

“Unser Ansatz bei Industrie 4.0 ist es, unsere Kunden schrittweise in der Digitalisierung zu begleiten. Hier wollen wir mit unserem Branchen-Know-how und Lösungsportfolio das Bindeglied zwischen der Feldebene bis zur IT bilden. Cybus ist mit seiner Software von der Konnektivität bis hin zur zentralen Datendrehscheibe in der Fabrik komplementär zu unserem Angebot. So sind wir in der Lage unsere Kunden ganzheitlich zu unterstützen und Mehrwert zu schaffen”, berichtet Ekkehard Reuß, Vorstand der HEITEC AG.

Carsten Stiller, Geschäftsführer bei Cybus: “Durch unsere technologie-neutrale Industrial IoT Edge Plattform, die den Schwerpunkt auf OT/IT Kollaboration legt, und durch die langjährige Expertise von HEITEC sind wir gemeinsam in der Lage, dem Mittelstand einen Durchbruch bei der Industrie 4.0-Transformation zu bieten.”

Mit ihrer Kooperation ebnen HEITEC und Cybus den Weg zur intelligenten Fabrik. Kunden von HEITEC und Cybus können ab sofort von der Partnerschaft profitieren.

Cybus GmbH: Dateninfrastruktur für die vernetzte Fabrik

Cybus ist ein 2015 gegründeter Spezialist für Dateninfrastruktur in Smart Factories aus Deutschland. Mit seiner Software Cybus Connectware stellt Cybus den vollumfänglichen und automatisierbaren Datenfluss zwischen Shopfloor und IT sicher. https://www.cybus.io

HEITEC AG: Industriekompetenz in Automatisierung, Digitalisierung und Elektronik

HEITEC steht für Industriekompetenz in Automatisierung, Digitalisierung und Elektronik und bietet Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. Mit technisch hochwertigen, verlässlichen und wirtschaftlichen Systemlösungen unterstützt HEITEC seine über 2.000 Kunden, ihre Produktivität zu steigern und ihre Produkte zu optimieren. Mehr als 1.000 Mitarbeiter an zahlreichen Standorten im In- und Ausland gewährleisten Kundennähe und Branchenkompetenz. https://www.heitec.de

.

Kontakt
Cybus GmbH
Lara Ludwigs
Osterstraße 124
20255 Hamburg
+49 40 22 85 86 85 0
presse@cybus.io
https://www.cybus.io