Neues leistungsfähiges Hochtemperatur-Kettenöl für die Lebensmitteltechnik

Neues leistungsfähiges Hochtemperatur-Kettenöl für die Lebensmitteltechnik

Maisach, 08.05.2012 – Mit OKS 3570 bringt OKS ein neues, NSF H1 registriertes Hochtemperatur-Kettenöl für Transportsysteme in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie auf den Markt. Der nicht schmutzende Schmierstoff ist für die Schmierung von Ketten, Gelenken, Spann- und Trockenrahmen oder Gleitbahnen bei Temperaturen von minus 10 bis plus 250 Grad Celsius geeignet.

OKS 3570 zeichnet sich durch optimalen Verschleißschutz, hervorragendes Oxidationsvermögen und gutes Kriechvermögen aus. Der hochwirksame Spezialschmierstoff ist beständig gegenüber Wasser und Dampf und inert gegenüber sauren Medien, er kann daher vielseitig eingesetzt werden. Das vollsynthetische, festschmierstofffreie Hochtemperatur-Kettenöl OKS 3570 verfügt über eine ausgeprägte Haft- und Schmierwirkung ohne Neigung zum Abtropfen und ist bestens für die Aufbringung mittels automatischer Schmiersysteme geeignet. Es bildet auch bei extrem hohen Temperaturen keine harten Rückstände, die verhindern, dass Frischöl an die Reibstelle gelangt und so zu vorzeitiger Abnutzung der Komponente führen. OKS 3570 enthält Rohstoffe gemäß FDA-Richtlinie 21 CFR 178.3570 und ist NSF H1 registriert.

“Mit seinem neuen, NSF H1 registrierten Hochtemperatur-Kettenöl erweitert OKS sein Portfolio an spezialisierten Produkten für den Einsatz in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie”, erklärt Christian Göggelmann, Vertriebsleiter der OKS Spezialschmierstoffe GmbH. “Neben diesen leistungsfähigen Spezialschmierstoffen bietet OKS auch ein umfangreiches Sortiment an Wartungsprodukten, beispielsweise Reiniger, die für den Einsatz in Produktionsprozessen vorgesehen sind, bei denen der Kontakt mit Lebensmittel- oder Pharmaprodukten nicht ausgeschlossen werden kann.”

Produkte der Marke OKS werden über spezialisierte Fachhändler des technischen Handels vertrieben.
Die OKS Spezialschmierstoffe GmbH ist ein seit über 30 Jahren weltweit tätiger Schmierstoffspezialist. Über den Technischen Handel und Mineralölhandel erreicht OKS sowohl gewerbliche Anwender als auch Industriekunden. Schulung und Ausbildung der Handelspartner stellen eine hervorragende Beratungsqualität und Problemlösungs-kompetenz vor Ort sicher. Langlebigkeit und Kosteneffizienz der eingesetzten Schmierstoffe sind dank moderner Produktpalette und ständiger Erweiterung des Produktprogramms gewährleistet.

OKS produziert und vertreibt rund 150 standardisierte Hochleistungsprodukte zur Reduktion von Reibung, Verschleiß und Korrosion. Das Haupteinsatzgebiet der OKS Spezialschmierstoffe und chemo-technischen Produkte ist die industrielle Wartung, Instandhaltung und Produktion.

Die von OKS Ingenieuren und Technikern entwickelten Produkte werden unter strengen Umwelt- und Qualitätsanforderungen am Standort des Unternehmens produziert. Zur Ausweitung der Produktions- und Entwicklungskapazitäten wurde dieser Mitte 2011 von München nach Maisach verlegt. Von hier aus erfolgt just-in-time auch der weltweite Versand der OKS Produkte.

Die OKS Spezialschmierstoffe GmbH gehört seit 2003 zur Freudenberg Chemical Specialities KG, einem Unternehmen der Freudenberg Gruppe.

OKS Spezialschmierstoffe GmbH
Dr. Markus Breitenbach
Ganghoferstrasse 47
82216 Maisach
08142 – 30 51-544

http://www.oks-germany.com
m.breitenbach@oks-germany.com

Pressekontakt:
mediaconnect
Michael Jurischka
Gotzkowskystrasse 11
10555 Berlin
m.jurischka@mediaconnect-berlin.de
030 / 28 44 95 95
http://www.mediaconnect-berlin.de