Neue Perforieranlage steigert Effizienz und Nachhaltigkeit

Investition für SCHÄFER Lochbleche, um neue Märkte und Branchen zu erreichen

Neue Perforieranlage steigert Effizienz und Nachhaltigkeit

Investition in die Zukunft – neue Perforieranlage für SCHÄFER Lochbleche

Neunkirchen, 2. Februar 2023. Seit wenigen Tagen ist sie in Betrieb – die neue Breitpresse für den Geschäftsbereich SCHÄFER Lochbleche aus dem Hause des belgischen Herstellers Soenen. Ein erster Schritt zum Ausbau und zur Erweiterung des Maschinenparks ist somit getan, die erreichte Modernisierung trägt den Anforderungen eines stetig wachsenden und sich wandelnden Marktes Rechnung.

Lochbleche können vielseitig eingesetzt werden: Ob als Fassade, Schallschutz, Sonnen- oder Sichtschutz, Motorabdeckung, Möbel oder als Designobjekt. Somit eignen sich Lochbleche für unterschiedlichste Branchen und Anwendungen, ohne auf ein ansprechendes Design zu verzichten.

SCHÄFER Lochbleche für die Zukunft gerüstet

Dank der 500 Tonnen Soenen-Breitpresse, einem Niederhalter für das zu lochende Blech während des Stanzvorganges sowie einer optimierten Werkzeugtechnologie, eröffnen sich neue Möglichkeiten, um den steigenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Ebenfalls zum neuen Konzept gehören eine vorgelagerte Richtanlage und eine integrierte Einheit zum Beschneiden der Bandkanten (Besäumanlage). Damit ist die Voraussetzung geschaffen, zukünftig mehr technisch anspruchsvolle Produkte zu fertigen und Kunden im hart umkämpften Markt durch Qualität zu überzeugen sowie Mehrwert zu bieten.

In Verbindung mit der vorgenannten Werkzeugtechnologie und dem Niederhalter produziert SCHÄFER Lochbleche kostengünstig und mit geringem Werkzeugverschleiß. Ein neuartiges Kammschieberkonzept erlaubt designoptimierte Lochungen direkt von der Breitpresse.

Vor dem automatischen Abstapeln durchlaufen die Lochbleche erneut einen Richtvorgang. Das Resultat sind optimal ebene Bauteile, direkt aus der Fertigung.

Die neue Presse entspricht den neuesten Standards, auch hinsichtlich Arbeitssicherheit, Geräuschminderung und Energieverbrauch. Durch die Investition wird die Effizienz in den variantenreichen Produktionsprozessen gesteigert. Die langfristige Sicherung sowie der Ausbau von modernen Arbeitsplätzen erfüllen ökologische, ökonomische als auch soziale Nachhaltigkeitsaspekte.

Hier ist die neue Anlage in Aktion zu sehen: Mediathek_SLB_Perforieranlage-in-Aktion https://www.bit.ly/Mediathek_SLB_Perforieranlage-in-Aktion

Text und Bildmaterial steht zum Download bereit: https://bit.ly/SLB_PM-FP_Neue-Perforieranlage

Unter dem Motto „Lochbleche nach Maß – individuell und schnell“ bietet das Unternehmen SCHÄFER Lochbleche ein breites und kurzfristig verfügbares Sortiment qualitativ hochwertiger Lochbleche für alle Branchen und Einsatzbereiche. Mit hochpräzisen Werkzeugen kann das Unternehmen nahezu alle Wünsche der Auftraggeber hinsichtlich Material, Lochbild, Maß, Anarbeitung und Anlieferung erfüllen. SCHÄFER Lochbleche ist Teil der international erfolgreichen SCHÄFER WERKE.

Die inhabergeführte SCHÄFER WERKE Gruppe mit Hauptsitz in Neunkirchen im Siegerland ist mit diversifizierten Geschäftsbereichen weltweit tätig: EMW Stahl-Service-Center, Lochbleche, vollständig recycelbare Standard- und Sonderbehälter aus Edelstahl, Einrichtung für Rechenzentrum sowie Werkstatt und Betrieb. Diese Geschäftsbereiche arbeiten auf der gemeinsamen Grundlage hochwertigen Stahlfeinblechs, dessen Verarbeitung zu den traditionellen Kernkompetenzen des Unternehmens gehört.

Firmenkontakt
SCHÄFER Lochbleche
Christina Fuß
Pfannenbergstraße 1
57290 Neunkirchen
02735 787-636
cfuss@schaefer-werke.de
http://www.schaefer-lochbleche.de

Pressekontakt
Kontakt:PR
Beatrix Schmalbrock
Alte Reichsstraße 5
86356 Neusäß
0152 0771 0402
presse@KontaktPR.net
http://www.KontaktPR.net