Kreativität und Kompetenz aus einer Hand

Horstkemper Maschinenbau GmbH überzeugt durch Vielfalt

Kreativität und Kompetenz aus einer Hand

Horstkemper Maschinenbau Mannschaft

Wie kompetent, erfahren und leistungsstark das Maschinenbau-Unternehmen Horstkemper in Rietberg ist, erschließt sich den Kunden beim ersten Kontakt. Ganzheitlich orientiert, bietet Horstkemper alle Leistungen aus einer Hand: von der Planung, Konstruktion und Projektentwicklung über die Fertigung und Montage bis zum umfassenden After-Sales-Service.

In erster Linie für die Holz- und Möbelindustrie tätig, umfassen die Aufgabenfelder des Unternehmens die Transport- und Handlings-Technik, die Lager- und Materialfluss-Systeme, Pressenautomation und Sondermaschinenbau. “Unsere Arbeit beginnt, wenn unsere Auftraggeber neue Lösungen und Konzepte realisieren wollen, weil sich die Marktbedürfnisse wandeln”, sagt Geschäftsführer Helmut Wiesing.

Vertrauen auf langfristige Zusammenarbeit

Da ist es kein Zufall, wenn beim Erstkontakt wie selbstverständlich die Aussage, “Innovationen sind unser Geschäft” fällt. Denn mit erstaunlichem Fachwissen und Engagement überzeugt Horstkemper als kompetenter Partner mit innovativen Lösungen. Neues wird stets im engen Dialog mit den Kunden konstruiert und entwickelt. Denkverbote gibt es keine. Zahlreiche Projekte hat das auch international agierende mittelständische Familienunternehmen mit über 65 Beschäftigten schon realisiert.

Erst kürzlich wurde das waverail ® Schienensystem auf den Markt gebracht. Es zeichnet sich im Bereich Transport- und Handlings-Technik durch wesentlich vorteilhaftere Möglichkeiten aus. Einsetzbar ist es in zahlreichen industriellen Applikationen und Anwendungsfällen, etwa bei einfachen Rüstvorgängen oder vollautomatisierten intralogistischen Materialflüssen. Auch ließen sich Energieeinsparungen erzielen.

Konzeptionelles Denken und Handeln

Moderne Bearbeitungszentren in der Industrie verlangen ein Höchstmaß an Präzision und Wirtschaftlichkeit bei der Lösungsfindung. Unter Berücksichtigung neuester Technologien stellt Horstkemper Maschinen und Anlagentechnik bereit. Nachhaltigkeitsdenken, ressourcenschonendes Handeln und das Einhalten der Umweltstandards sind verpflichtend in allen Anwendungsbereichen.

“Dabei fließt unsere Erfahrung aus fast 70 Jahren mit ein und führt letztlich zum Erfolg unserer Kunden aus verschiedensten Branchen”, versichert Helmut Wiesing. Ein Vorteil, der auch die Erfahrungen der Projektingenieure und Konstrukteure in der Entwicklungsabteilung geprägt hat. Qualität spielt eine große Rolle. Deshalb gibt es laufend Kontrollen. Wissen auf dem neuesten Stand festigt auch dauerhaft die Kompetenz. Selbst Erfahrungsrückflüsse aus der Fertigung kommen den Konstruktionen umgehend zugute. “Bei den auch künftig wachsenden Herausforderungen ist Verlass auf unser Team. Anspruchsvolle Aufgabenstellungen spornen uns an”, betont Helmut Wiesing.

Projektierung

Konzeptionelles Denken und Handeln begleiten jede Projektierung. Die Suche nach innovativen Lösungen ist unsere tägliche Herausforderung, die wir mit viel Engagement und hohem Fachwissen wahrnehmen. Von der Konzeptfindung, Detaillierung und Umsetzung der Projektziele bis zur Endabnahme und Service bieten wir alles aus einer Hand. In jedem Projekt, das wir realisieren, stecken neben der Erfahrung unserer Projektingenieure und Konstrukteure auch die hohe Qualifikation und Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter.

Konstruktion

Im engen Dialog mit unseren Kunden erfolgt die Konstruktion und Entwicklung der Anlagen mit modernster 3D-CAD/CAM-Technik. Der Kompetenzgrad der langjährigen Mitarbeiter gewährleistet die bewährte und kompromisslose Produktqualität. Die digitalen Auftragsdaten sichern ein Höchstmaß an Information in jeder Fertigungsphase und stellen die Basis für die detaillierte Dokumentation dar.

Entwicklung

Innovationen sind unser Geschäft. Die sich ständig ändernden Marktbedürfnisse unserer Auftraggeber spornen uns an neue Lösungen und Konzepte zu entwickeln. Dabei lenken wir in Teamarbeit unsere Ideenfindung in gezielte Kanäle und verbinden Erprobtes mit völlig neuen Konzepten. In der Lösungsfindung gibt es keine Denkverbote, um den bestmöglichen Kosten-Nutzen Effekt zu erzielen. Im Rahmen von Machbarkeitsstudien, inklusive Zykluszeitberechnungen und Echtzeitsimulationen, überzeugen wir unsere Kunden von unserem leistungsstarken Maschinenbau noch vor Auftragserteilung. In unserer Entwicklungsabteilung werden neben den Berechnungen der Festigkeit und Lebensdauer unserer Maschinen auch regelmäßig neue Konzepte bis zur Patentanmeldung gebracht.

Fertigung

Moderne Bearbeitungszentren erzielen ein Höchstmaß an Präzision und Wirtschaftlichkeit. Vom passgenauen Zuschnitt der Materialien über das Drehen, Fräsen, Biegen und Bohren bis zur perfekten Oberfläche erfolgen alle Arbeitsschritte im direkten Durchlauf. Erfahrungsrückflüsse aus der Fertigung fließen direkt in die Konstruktion ein und stellen die Basis für eine qualitative und dennoch wirtschaftliche Maschine. Bis zur passgenauen Montage prägt der hohe Kompetenzgrad unserer Mitarbeiter das Produktionsergebnis.

Inbetriebnahme

Nach der Endmontage erfolgt eine umfassende Funktionskontrolle sowie die Inbetriebnahme der Anlage. Ein intensiver Gedankenaustausch begleitet die professionelle Zusammenarbeit mit unseren Kunden bis zur Einweisung an der Maschine. Erst die gegebene Zufriedenheit unserer Partner beendet eine Projektierung und schafft Vertrauen für eine langfristige Zusammenarbeit.

Kontakt
Horstkemper Maschinenbau GmbH
Helmut Wiesing
Lökenfeld 65
33397 Rietberg
02944-9702-0
02944-9702-33
info@horstkemper.de
https://horstkemper.de/