Druckluft ohne Kompromisse – die neue L-Serie von CompAir

Druckluft ohne Kompromisse - die neue L-Serie von CompAir

Die Kompressoren der neuesten L-Serie nutzen weiterhin standardmäßig iConn.

CompAir hat die neuesten ölgeschmierten Schraubenkompressoren der renommierten L-Serie eingeführt, welche sich durch kompromisslose Verlässlichkeit und marktführende Effizienz auszeichnen.

Die neueste Modellreihe bietet luftgekühlte Modelle mit 55 bis 75kW, erhältlich sowohl mit fester als auch variabler Drehzahl. Verglichen mit den Vorgängermodellen arbeiten die neuen Kompressoren 8% effizienter und erzielen 5% höhere Liefermengen.

Die Modellreihe bietet viele der marktführenden Eigenschaften, die schon bei den Vorgängermodellen zu finden waren: ein im Standard inbegriffenes automatisches Motor-Schmiersystem hilft, Stillstandzeiten zu verringern und erhöht die Lebensdauer der Motorlager. Die teilintegrierte Verdichterstufe sowie die Victaulic-Armaturen erleichtern die Wartung und verringern das Risiko von Leckagen. Zudem bietet die Modellreihe eine Reihe neuer Vorteile.

Einer davon ist die neu entwickelte, teilintegrierte Verdichterstufe mit einem neuen Rotorprofil, welches hervorragende Leistung bietet und zudem Lärm und Vibrationen verringert. Sie wird am firmeneigenen Kompetenzzentrum für Schraubenkompressoren in Simmern im Hunsrück hergestellt. Ihr Design umfasst zudem größere Ein- und Auslässe. Dies erhöht den Luftstrom und begrenzt den Druckverlust, wodurch Anwendern die beste Druckluftleistung in diesem Segment zur Verfügung steht.

Bei Modellen mit variabler Drehzahl ist die neue Verdichterstufe mit einem automatischen Öl-Regelventil ausgestattet, das die Öltemperatur gemäß den Umgebungsbedingungen regelt. Dies beseitigt nicht nur das Risiko der Kondensatbildung und somit von Korrosion, sondern gewährleistet auch dauerhaft den optimalen Betriebszustand des Systems und kann die Energieeffizienz um bis zu fünf Prozent steigern. Das Ventil wurde zusammen mit dem Ölfilter in das Gehäuse der Verdichterstufe integriert, um zur Minimierung des Risikos von Ölleckagen beizutragen und gleichzeitig die Wartung zu erleichtern.

Zudem ist die neue Verdichterstufe für zehn Jahre oder 44.000Betriebsstunden durch die Assure-Gewährleistung von CompAir gedeckt.

Wartung und Instandhaltung sind bei Kompressoren der neuesten L-Serie von CompAir im Handumdrehen erledigt. Alle Türen sind aufklappbar und einfach abnehmbar, wodurch Servicetechniker einfacheren Zugriff erhalten und der Platzbedarf gleichzeitig gering bleibt. Darüber hinaus wurden Wartungsteile wie Abscheider und Filter optimiert, um die Instandhaltung weiter zu vereinfachen. Das neue Abscheiderdesign des Systems bietet beispielsweise nicht nur einen Ölbehälter, welcher den Druckverlust verringert, sondern auch eine klappbare Deckplatte und nur eine integrierte Dichtung. Dadurch müssen die O-Ringe bei der Wartung nicht entfernt und wieder angebracht werden.

Des Weiteren ist die Stellfläche der neuen Modelle deutlich kleiner als bei den Vorgängermodellen. Durch das kompakte und einfache Design sind die neuesten Modelle L-Serie 11% kleiner als ältere Modelle und bis zu 8% kleiner als entsprechende Wettbewerbsmodelle.

Wie bei früheren Modellen bietet die innovative DelcosXL-Touchscreen-Steuerung eine benutzerfreundliche und intuitive grafische Möglichkeit, die Betriebsparameter des Kompressors zu überwachen.

Die Kompressoren der neuesten L-Serie nutzen weiterhin standardmäßig iConn. Der intelligente, proaktive Echtzeit-Überwachungsdienst erlaubt es dem Anwender, die Leistung des Systems anhand wertvoller statistischer Daten und Einblicke zu optimieren. Zudem warnt iConn Benutzer frühzeitig, wenn ein mögliches Problem am Druckluftsystem auftritt.

Die Kompressoren sind standardmäßig mit einem hocheffizienten IE3-Elektromotor ausgestattet, können jedoch auf Wunsch auch mit ultra-effizientem IE4-Elektromotor geliefert werden. Die Modelle decken einen Druckbereich von 5 bis 13bar ab, bei einem Volumenstrom von 2,1 bis 14,03m3/min.

Dora Artemiadi, Product Manager bei CompAir: “Wir freuen uns, die neuesten Modelle der L-Serie mit 55 bis 75kW auf den Markt zu bringen, die unserer Meinung nach die höchste Leistung in ihrem Segment bieten. Auch die Assure-Gewährleistung ist hervorzuheben: Wir vertrauen der Qualität und dem Design unserer Verdichterstufe als Herzstück des Kompressors so sehr, dass wir darauf eine zehnjährige Gewährleistung geben. Kein anderer Kompressorhersteller macht derartige Zusagen.”

“Noch bedeutsamer ist, dass die neuen Modelle erhebliche Kosteneinsparungen bringen können. Unseren Untersuchungen zufolge kann beispielsweise ein 75kW-System mit Drehzahlregelung, das 7,5bar leistet, jährlich über 5.000EUR im Vergleich zu unseren älteren Modellen einsparen, und sogar über 6.500 EUR im Vergleich zu einigen Modellen unserer Mitbewerber.”

“Das System ist außerdem umfassend an die spezifischen Bedürfnisse des Benutzers anpassbar. Da wäre beispielsweise die optionale integrierte Wärmerückgewinnung, welche sowohl enorme zusätzliche Kosteneinsparpotenziale bietet, als auch einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele eines Unternehmens leisten kann. Ebenfalls optional erhältlich sind alternative Betriebsspannungen, ein integrierter Wasserabscheider und ein Grundlastwechselmodul.”

Weitere Informationen zur neuesten Modellreihe der L-Reihe mit 55 bis 75 kW von CompAir finden Sie auf https://www.compair.com/de-de/rotary-screw-air-compressors/55-75kw Text und Fotos download hier: www.pr-download.com/compair23.zip

Auf der Grundlage seiner über 200-jährigen Konstruktionserfahrung bietet CompAir ein umfassendes Portfolio an zuverlässigen, energieeffizienten Kompressoren, Trocknern und Zubehörteilen, die sich für sämtliche Anwendungen eignen. CompAir verfügt über ein ausgedehntes und engagiertes Netzwerk an Vertriebsunternehmen und Händlern weltweit, die ihr globales Know-how mit lokaler Verfügbarkeit kombinieren und dafür sorgen, dass die moderne Kompressortechnologie von CompAir den Support erhält, den sie verdient. CompAir ist längst ein führender Anbieter von Druckluftlösungen und hat einige der energieeffizientesten und nachhaltigsten Kompressoren von heute entwickelt, mit denen Kunden ihre Umweltziele erreichen und übertreffen.

CompAir ist Teil von Ingersoll Rand Inc.

Firmenkontakt
CompAir Drucklufttechnik Denver Gardner Deutschland GmbH
Britta Hilton
Argenthaler Straße 11
55469 Simmern
+49 (0) +6761 832 380
lars.beitz@gardnerdenver.com
http://www.compair.de

Pressekontakt
Gardner Denver Industrials Group
Britta Hilton
Argenthaler Straße 11
55469 Simmern
+49 (0) +6761 832 380
Britta.Hilton@gardnerdenver.com
http://www.compair.de