Caterpillar erfindet seine mittleren Radlader 980 und 982 neu

Caterpillar erfindet seine mittleren Radlader 980 und 982 neu

(Bildquelle: @www.equipmentjournal.com)

Mit der Überarbeitung seiner mittelgroßen Radlader 980 und 982 hat Caterpillar die Leistung und Kraftstoffeffizienz gesteigert und die Wartungskosten gesenkt.

Die neuen mittelgroßen Cat-Radlader 980 und 982 sind mit einem neuen Antriebsstrang ausgestattet und sind bis zu 10 Prozent produktiver und senken die Wartungskosten um bis zu 20 Prozent im Vergleich zu den bisherigen Lastschaltmodellen 980M und 982M.

“Die nächste Generation des 980 und 982 wird den Begriff der Volllast neu definieren”, sagt Bryan Cherry, Caterpillars globaler Produktmarketing-Berater für mittelgroße Radlader.

“Mit mehr Standardtechnologie werden diese Maschinen mehr produzieren und weniger im Betrieb kosten als jeder andere Radlader in der 60-jährigen Geschichte von Caterpillar bei der Entwicklung und Herstellung von Radladern.”

Die beiden neuen Radladermodelle verfügen außerdem über ein von Caterpillar entwickeltes und hergestelltes stufenloses Getriebe (CVT), das im Vergleich zu den Modellen der M-Serie eine höhere Kraftstoffeffizienz von bis zu 35 Prozent und niedrigere Wartungskosten von bis zu 25 Prozent ermöglicht.

Außerdem verfügen die neuen Radlader über eine erweiterte Technologieplattform zur Steigerung der Maschinenleistung und Verbesserung der Betriebseffizienz.

“Zum ersten Mal sind die CAT Radlader 980 und 982 mit dem XE-Antriebsstrang erhältlich, was zu einer klassenbesten Kraftstoffeffizienz führt”, sagt Maarten de Haas, weltweiter Produktmanager bei Caterpillar.

Laut Scott Schmidtgall, Caterpillars Produktanwendungsspezialist für mittelschwere Radlader, ist der 980 ein idealer Dreipass-Lader für leichte und mittlere Aufgaben, während der 982 ein echter Zweipass-Lader” ist.

“Wenn man höhere Produktionsanforderungen hat und mehr als 30 Lkw pro Stunde fahren will, dann kann sich der 982 wirklich auszahlen”, sagte Schmidtgall.

“Er ist völlig anders konstruiert als der 980. Der Rahmen ist anders, das Getriebe ist anders, die Reifen sind anders und die Felgen sind anders. Es ist ein von Grund auf neues Design, das vom Schreibtisch der Ingenieure bei Caterpillar kommt.”

Bildquelle: @www.equipmentjournal.com

alle-lkw.de ist ein internationaler LKW-Marktplatz, wo Sattelzugmaschinen, Anhänger, Auflieger, Kommunal- und Sonderfahrzeuge und andere Arten von Nutzfahrzeugen sowie Ersatzteile vorgestellt sind. Die Internetseite dient dazu, Nutzfahrzeuge bequem zu werben und sie schnell zu verkaufen. Der Katalog umfasst tausende Angebote von den europäischen Herstellern wie MAN, MERCEDES BENZ, SCANIA, VOLVO, RENAULT usw. Die einfache Suchnavigation der Webseite ermöglicht, ein zu allen Forderungen passendes Modell des Fahrzeuges problemlos auszuwählen.

Kontakt
SIA Truck1.eu
Tomas Mazurkiewicz
Krisjana Barona iela 130 k-3
LV-1012 Riga
+371 648 816 33
mail@alle-lkw.de
https://www.alle-lkw.de