Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Jun
20

UL zertifizierte Etiketten – Made in Germany

cUL/UL-Zertifizierung vom Material über den Druck bis hin zur Logistik

UL zertifizierte Etiketten - Made in Germany

Denkendorf, 20.06.2018

Underwriters Laboratories (kurz UL) ist eine unabhängige nordamerikanische Zertifizierungsorganisation für Produktsicherheit. UL sind vergleichbar mit dem deutschen TÜV und testen seit über 100 Jahren Materialien hinsichtlich ihrer Gebrauchssicherheit, Leistungsfähigkeit und Qualität. Elektronische Materialien und Komponenten, die auf dem nordamerikanischen (UL) sowie dem kanadischen Markt (cUL) eingesetzt und vertrieben werden, müssen den entsprechenden Standards und Anforderungen entsprechen. Diese Standards und Sicherheitsnormen werden durch UL (Underwriter Laboratories) nach anerkannten Sicherheitsnormen geprüft.

Jeder, der seine Produkte im nordamerikanischen und kanadischen Raum vertreiben möchte, muss die entsprechende UL-Zertifizierung nachweisen und seine Produkte entsprechend kennzeichnen (UL-Etikettierung). Hierbei müssen auch die Etiketten selbst strengsten Anforderungen seitens UL genügen. Jede einzelne Komponente – Material, Klebstoff, Druckfarben – aber auch die Druckerei selbst und einzelne Arbeitsschritte müssen zertifiziert sein. Förster Etiketten bietet Ihnen anerkannte Sicherheit geprüft nach UL-969 – „Standard for Marking and Labeling Systems“ und CSA-Norm 22.2 No 01510.

Förster-Etiketten: Ihre UL-Druckerei seit 1990

Wenige Druckereien in Deutschland verfügen über eine UL-Zertifizierung und können Ihnen normgerechte Etiketten für Ihre Produkte liefern. Förster Etiketten zählt selbst unter diesen wenigen Druckereien zu einer der am umfassendsten zertifizierten Druckerei in Deutschland. Das bedeutet für die Kunden, dass sie mit Förster Etiketten so gut wie jedes benötigte UL-Label nach Ihren UL-Vorschriften erhalten – in der Ausführung und in der Logistik.

Der Überwachungsvorgang selbst muss jedes Quartal neu durchlaufen werden. Diese Inspektion sowie Zertifizierung durchläuft Förster seit fast 30 Jahren. Somit können die Kunden sicher sein, dass UL-Etiketten von Förster normgerecht sind und komplexen Anforderungen perfekt entsprechen.

Ganzheitliche Etikettierungslösungen aus einer Hand

Als Systemlieferant und aufstrebendes Familienunternehmen in der zweiten Generation bietet Förster Etikettendruck seit mehr als 40 Jahren tiefgreifendes Know-how, industriegerechte Preise, hohe Qualität, straffe Organisations- sowie Logistik-Prozesse und ausgezeichnete Serviceleistungen.

Weitere Informationen:

https://www.foerster-etiketten.com/etiketten/ul-etiketten/

Etikettendruck Förster bietet hochwertige, UL-zertifizierte Etiketten für Industrie, Automotive und Elektronik – Made in Germany.

Kontakt
Etikettendruck Förster GmbH & Co. KG
Birgit Förster
Berliner Straße 5 – 7
73770 Denkendorf
0711 93 49 02 0
0711 3 46 17 40
info@foerster-etiketten.com
https://www.foerster-etiketten.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»