Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Feb
27

Terry Wohlers wird strategischer Partner der EUROMOLD

EUROMOLD stärkt Profil im Additive Manufacturing / 3D Printing durch strategische Partner – neue Partnerschaft mit Dr. h.c. Terry Wohlers, Principal Consultant & President von Wohlers Associates, Inc., Fort Collins, Colorado, USA.

Terry Wohlers wird strategischer Partner der EUROMOLD

Frankfurt/Düsseldorf, 27. Februar 2015 – Entsprechend dem vielfach aus dem Ausstellerkreis geäußerten Wunsch, gerade im Bereich der Additiven Fertigungsverfahren das Veranstaltungsprofil zu schärfen, damit die EUROMOLD auch langfristig die weltweite Leitveranstaltung im Bereich AM/3DP bleibt, schließt die EUROMOLD mit wichtigen Organisationen und führenden Persönlichkeiten der Branche strategische Partnerschaften.

Heute gaben die Veranstalter die Partnerschaft mit Dr. h.c. Terry Wohlers bekannt, einem der wohl führenden Experten auf diesem Gebiet weltweit. Wohlers über die EUROMOLD: „I am more excited than ever about EUROMOLD“s role and influence in the development of the additive manufacturing industry. The organizers are taking a comprehensive and long-term view of the AM ecosystem of the future.“

Innerhalb dieser Partnerschaft wird Herr Dr. Wohlers unter anderem sicherstellen, dass die thematische Ausrichtung der EUROMOLD bezogen auf Additive Manufacturing stets führend, vorausschauend und am Puls der Branche ist.

Laut Forbes.com ist der von Wohlers jährlich herausgegebene WOHLERS REPORT das „definitive book about the industry“. 2007 erhielt Wohlers für seine Verdienste zum Thema Additive Manufacturing die Ehrendoktorwürde der Central University of Technology, Bloemfontein in Südafrika und bei einer Umfrage des TCT Magazine (UK) wurde er im selben Jahr zur einflussreichsten Persönlichkeit im Bereich des Rapid Product Development und Additive Manufacturing weltweit gewählt. Terry Wohlers wird von führenden Medien als Referenz zum Thema genannt – in Deutschland unter anderem vom SPIEGEL und der FAZ.

Die EUROMOLD 2015 findet vom 22. – 25. September 2015 auf dem Messegelände Düsseldorf statt. Weitere Informationen unter www.euromold.com

Über EUROMOLD:
Die EUROMOLD ist die Weltmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau, Design, Additive Fertigung und Produktentwicklung. Anhand der Prozesskette „Vom Design über den Prototyp bis zur Serie“ präsentiert sie Produkte und Dienstleistungen, Technologien und Innovationen, Trends und Tendenzen für die Märkte der Zukunft. Die EUROMOLD-Prozesskette fördert die Bildung von Netzwerken, Kooperationen und Geschäften. Die EUROMOLD bietet ein einzigartiges Messekonzept, das die Lücke schließt zwischen Industriedesignern, Produktentwicklern, Verarbeitern, Zulieferern und Anwendern. Die EUROMOLD zeigt Wege für eine schnellere, kostengünstigere und effizientere Entwicklung und Herstellung neuer Produkte auf. Diese Tatsache nimmt in der modernen Wirtschaft eine immer zentralere Rolle ein. Der renommierte Messeveranstalter DEMAT GmbH überträgt das erfolgreiche Konzept der Weltmesse EuroMold in attraktive ausländische Märkte auf insgesamt fünf Kontinenten.

Firmenkontakt
DEMAT GmbH/ EUROMOLD
Jörn Gleisner
Carl-von-Noorden-Platz 5
60596 Frankfurt / Main
+49 (0) 069 27 40 03-0
presse@demat.com
http://www.demat.com

Pressekontakt
fr financial relations GmbH
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 061 72 27 159-0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»