Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Jan
07

Neue Lösung für optimierte Rohrendenbearbeitung

Minimierter Bedienereinsatz und einfacher und schneller Werkzeugwechsel mit neuer transfluid-Rohrumformmaschine Die Bördelmaschine t form UMR 642 setzt hervorragende Dichtoberflächen um. (Bildquelle: transfluid) Für effektive Prozesse bei der Umformung von Rohrenden spielen Zeiteffizienz und die Qualität der Ergebnisse eine entscheidende Rolle. Dafür hat der Hightech-Maschinenbauer transfluid seine „t form UMR“ Umformmaschinen komplett überarbeitet. Die bewährten Vorzüge … Weiterlesen »

Dez
17

Bessere Rohrendenbearbeitung und Oberflächen

Neue „t form UMR“ Rohrumformmaschine von transfluid mit einfachem Werkzeugwechsel und minimiertem Bedienereinsatz Die Bördelmaschine t form UMR 642 setzt hervorragende Dichtoberflächen um. (Bildquelle: transfluid) Für effektive Prozesse bei der Umformung von Rohrenden spielen Zeiteffizienz und die Qualität der Ergebnisse eine entscheidende Rolle. Dafür hat der Hightech-Maschinenbauer transfluid seine „t form UMR“ Umformmaschinen komplett überarbeitet. … Weiterlesen »

Nov
26

Rohrbearbeitung: reduzierte Rüstzeiten

Mehr Flexibilität bei der Rohrbearbeitung: sichere Werkzeugsysteme und Rüstvorgänge bei transfluid Hochflexibel sind die rüstzeitoptimierten rechts/ links-Biegemaschinen von transfluid. (Bildquelle: transfluid) Für die Fertigung von Rohren sind immer mehr flexible Prozesse gefragt. Hierzu gehört beispielsweise das Minimieren der Nebenzeiten bzw. Rüstzeiten – vom Start bis zum fertig fallenden, ersten maßhaltigen Bauteil. Während dieser Rüstprozesse sollen … Weiterlesen »

Nov
19

transfluid reduziert Rüstzeiten

Mehr Flexibilität durch sichere Werkzeugsysteme und Rüstvorgänge bei jeder Art der Rohrbearbeitung Hochflexibel sind die rüstzeitoptimierten rechts/ links-Biegemaschinen von transfluid. (Bildquelle: transfluid) Für die Fertigung von Rohren sind immer mehr flexible Prozesse gefragt. Hierzu gehört beispielsweise das Minimieren der Nebenzeiten bzw. Rüstzeiten – vom Start bis zum fertig fallenden, ersten maßhaltigen Bauteil. Während dieser Rüstprozesse … Weiterlesen »

Nov
12

Feuerwehr besucht transfluid

Freiwillige Feuerwehr Grafschaft besichtigt Hightech-Maschinenbauer in Schmallenberg Die Freiwillige Feuerwehr Grafschaft erlebte die fortschrittliche Technologie bei transfluid. (Bildquelle: transfluid) Schmallenberg. Keine Sirene. Kein Blaulicht. Aber viele begeisterte und interessierte Gesichter bei den 30 Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Grafschaft, als sie bei transfluid eintrafen. Sie hatten sich gemeinsam zu Fuß auf den Weg zum … Weiterlesen »

Okt
29

Rohrbearbeitung: transfluid-Software vernetzt

Vom Trennen bis zum Biegen: Software sichert die wirtschaftlichere und exakte Fertigung Für eine wirtschaftlichere Rohrbearbeitung – die Software t project. (Bildquelle: transfluid) Für das reibungslose Biegen von Rohren, beispielsweise durch digitale Kollisionstests, sorgt Hightech-Maschinenbauer transfluid bereits seit einigen Jahren mit seiner Software t project. Die zunehmende Digitalisierung und Verbindung von Prozessen in der Rohrproduktion … Weiterlesen »

Okt
15

Software für verbesserte Rohrbearbeitungs-Prozesse

transfluid-Software sichert präzise und wirtschaftlichere Rohrfertigung vom Trennen bis zum Biegen Die transfluid-Software t project ermittelt beispielsweise Biegezeiten und präzise Trennlängen. Für das reibungslose Biegen von Rohren, beispielsweise durch digitale Kollisionstests, sorgt Hightech-Maschinenbauer transfluid bereits seit einigen Jahren mit seiner Software t project. Die zunehmende Digitalisierung und Verbindung von Prozessen in der Rohrproduktion erfordert heute … Weiterlesen »

Okt
08

Trends: Rohrbearbeitungsmaschinen und Automatisierung

Interview mit Benedikt Hümmler, Geschäftsführer Konstruktion/Produktion bei der transfluid Maschinenbau GmbH (links) Benedikt Hümmler, Geschäftsführer Konstruktion/Produktion bei der Transfluid Maschinenbau. (Bildquelle: transfluid) Wie sieht die derzeitige wirtschaftliche Situation ihrer Branche aus? Im deutschen Maschinenbau läuft es aktuell ausgezeichnet und auf einem hohen Niveau. Auch deshalb, weil ein großes Innovationspotenzial vorhanden ist. Und das wird sehr … Weiterlesen »

Okt
01

Interview: Vernetzte Zukunft bei transfluid

Benedikt Hümmler, Geschäftsführer bei transfuid (links) Benedikt Hümmler, Geschäftsführer Konstruktion/Produktion bei der Transfluid Maschinenbau Gm (Bildquelle: transfluid) Wie sieht die derzeitige wirtschaftliche Situation ihrer Branche aus? Im deutschen Maschinenbau läuft es aktuell ausgezeichnet und auf einem hohen Niveau. Auch deshalb, weil ein großes Innovationspotenzial vorhanden ist. Und das wird sehr effektiv und konsequent abgerufen und … Weiterlesen »

Mai
24

Seit 30 Jahren für den Fortschritt der Rohrbearbeitung

Als Zwei-Mann-Betrieb gestartet ist transfluid heute Weltmarkführer Die beiden transfluid-Gründer und Geschäftsführer Ludger Bludau (l.) und Gerd Nöker.(r.). (Bildquelle: transfluid) Beim 1. April denken die meisten wahrscheinlich an spektakuläre Geschichten, die sich am Ende als frei erfundener Scherz herausstellen. Nicht so Gerd Nöker und Ludger Bludau. Denn die beiden wissen: Auch die Geschichte ihres Unternehmens … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «