Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Mrz
04

Wie schafft Automatisierung Flexibilität

Rohrbearbeitungsmaschinen: Interview mit Stefanie Flaeper, Geschäftsführerin bei transfluid Stefanie Flaeper, Geschäftsführerin bei der transfluid Maschinenbau GmbH (Bildquelle: transfluid) Was bedeutet für Sie Digitalisierung? Digitalisierung kann vor allem Prozesse transparenter machen. Durch vorrauschauende Diagnosen werden Abläufe unter Umständen kompakter und schlanker. Komplette Transparenz und Vernetzung sind aber nicht immer im vollen Umfang gewünscht. Da spielt dann … Weiterlesen »

Feb
25

Rohre: Die größte Herausforderung bei Automationssystemen

Interview mit Stefanie Flaeper, Geschäftsführerin bei transfluid Stefanie Flaeper, Geschäftsführerin bei der transfluid Maschinenbau GmbH (Bildquelle: transfluid) Was bedeutet für Sie Digitalisierung? Digitalisierung kann vor allem Prozesse transparenter machen. Durch vorrauschauende Diagnosen werden Abläufe unter Umständen kompakter und schlanker. Komplette Transparenz und Vernetzung sind aber nicht immer im vollen Umfang gewünscht. Da spielt dann das … Weiterlesen »

Feb
12

Medizintechnik – präzise Rohrumformung

Rollierende und axiale und Lösungen von transfluid machen die Bearbeitung verschiedener Werkstoffe von Titanlegierungen bis Edelstahl möglich (Bildquelle: transfluid) Für eine zuverlässige Versorgung, die hilft, Krankheiten zu heilen und dabei Hygienestandards zu sichern, ist die moderne Medizintechnik unverzichtbar. Um hier die besonderen Anforderungen zu erfüllen, wie die anspruchsvolle Beschaffenheit medizinischer Geräte oder Lösungen zur ordnungsgemäßen … Weiterlesen »

Feb
04

Präzise Rohrumformung für die Medizintechnik

Axiale und rollierende transfluid-Lösungen ermöglichen die sichere Bearbeitung verschiedener Werkstoffe von Edelstahl bis Titanlegierunge (Bildquelle: transfluid) Für eine zuverlässige Versorgung, die hilft, Krankheiten zu heilen und dabei Hygienestandards zu sichern, ist die moderne Medizintechnik unverzichtbar. Um hier die besonderen Anforderungen zu erfüllen, wie die anspruchsvolle Beschaffenheit medizinischer Geräte oder Lösungen zur ordnungsgemäßen Entsorgung von Abwässern, … Weiterlesen »

Jan
07

Neue Lösung für optimierte Rohrendenbearbeitung

Minimierter Bedienereinsatz und einfacher und schneller Werkzeugwechsel mit neuer transfluid-Rohrumformmaschine Die Bördelmaschine t form UMR 642 setzt hervorragende Dichtoberflächen um. (Bildquelle: transfluid) Für effektive Prozesse bei der Umformung von Rohrenden spielen Zeiteffizienz und die Qualität der Ergebnisse eine entscheidende Rolle. Dafür hat der Hightech-Maschinenbauer transfluid seine „t form UMR“ Umformmaschinen komplett überarbeitet. Die bewährten Vorzüge … Weiterlesen »

Dez
17

Bessere Rohrendenbearbeitung und Oberflächen

Neue „t form UMR“ Rohrumformmaschine von transfluid mit einfachem Werkzeugwechsel und minimiertem Bedienereinsatz Die Bördelmaschine t form UMR 642 setzt hervorragende Dichtoberflächen um. (Bildquelle: transfluid) Für effektive Prozesse bei der Umformung von Rohrenden spielen Zeiteffizienz und die Qualität der Ergebnisse eine entscheidende Rolle. Dafür hat der Hightech-Maschinenbauer transfluid seine „t form UMR“ Umformmaschinen komplett überarbeitet. … Weiterlesen »

Nov
26

Rohrbearbeitung: reduzierte Rüstzeiten

Mehr Flexibilität bei der Rohrbearbeitung: sichere Werkzeugsysteme und Rüstvorgänge bei transfluid Hochflexibel sind die rüstzeitoptimierten rechts/ links-Biegemaschinen von transfluid. (Bildquelle: transfluid) Für die Fertigung von Rohren sind immer mehr flexible Prozesse gefragt. Hierzu gehört beispielsweise das Minimieren der Nebenzeiten bzw. Rüstzeiten – vom Start bis zum fertig fallenden, ersten maßhaltigen Bauteil. Während dieser Rüstprozesse sollen … Weiterlesen »

Nov
19

transfluid reduziert Rüstzeiten

Mehr Flexibilität durch sichere Werkzeugsysteme und Rüstvorgänge bei jeder Art der Rohrbearbeitung Hochflexibel sind die rüstzeitoptimierten rechts/ links-Biegemaschinen von transfluid. (Bildquelle: transfluid) Für die Fertigung von Rohren sind immer mehr flexible Prozesse gefragt. Hierzu gehört beispielsweise das Minimieren der Nebenzeiten bzw. Rüstzeiten – vom Start bis zum fertig fallenden, ersten maßhaltigen Bauteil. Während dieser Rüstprozesse … Weiterlesen »

Nov
12

Feuerwehr besucht transfluid

Freiwillige Feuerwehr Grafschaft besichtigt Hightech-Maschinenbauer in Schmallenberg Die Freiwillige Feuerwehr Grafschaft erlebte die fortschrittliche Technologie bei transfluid. (Bildquelle: transfluid) Schmallenberg. Keine Sirene. Kein Blaulicht. Aber viele begeisterte und interessierte Gesichter bei den 30 Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Grafschaft, als sie bei transfluid eintrafen. Sie hatten sich gemeinsam zu Fuß auf den Weg zum … Weiterlesen »

Okt
29

Rohrbearbeitung: transfluid-Software vernetzt

Vom Trennen bis zum Biegen: Software sichert die wirtschaftlichere und exakte Fertigung Für eine wirtschaftlichere Rohrbearbeitung – die Software t project. (Bildquelle: transfluid) Für das reibungslose Biegen von Rohren, beispielsweise durch digitale Kollisionstests, sorgt Hightech-Maschinenbauer transfluid bereits seit einigen Jahren mit seiner Software t project. Die zunehmende Digitalisierung und Verbindung von Prozessen in der Rohrproduktion … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «