Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Aug
01

Aluminiumprofile – Vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich

Unter den verschiedenen Werkstoffen sticht Aluminium auf besondere Weise hervor und vereint in sich zahlreiche Vorteile und ausgezeichnete Materialeigenschaften. Das Metall ist deshalb in diversen Bereichen im Einsatz – meist, ohne auf den ersten Blick erkennbar zu sein. Aluminiumprofile sind ein perfektes Beispiel für die unauffällige Nutzung dieses besonderen Werkstoffs. Sie fügen sich nicht nur … Weiterlesen »

Jun
04

Aluminiumlegierungen – vielfältige Anwendungsmöglichkeiten dank optimierter Materialeigenschaften

Aluminiumlegierungen bestehen, wie der Name bereits vermuten lässt, im Wesentlichen aus dem Element Aluminium und einem anderen Metall, wie etwa Mangan, Kupfer, Silizium, Zink, Beryllium oder Magnesium. Diese Verbindungen dienen zur Veränderung der Materialeigenschaften des Legierungsgrundstoffs Al99,5. Ohne Aluminiumlegierungen geht heute in zahlreichen Branchen nichts mehr – von der Automobilherstellung über den Maschinenbau bis hin … Weiterlesen »

Apr
30

Herstellung formkomplexer Bauteile: Wieland-Werke AG realisiert Lost Foam und Metallpulver-Spritzguss mit Kupferlegierungen

Von der Idee bis zum Bauteil: Mit Lost Foam beinahe grenzenlose Möglichkeiten im Produktdesign Je komplexer die Geometrie eines Bauteils ist, desto wirtschaftlicher lässt es sich mit Metallpulver-Spritzguss (MIM) und Lost Foam fertigen. Die Wieland-Werke AG ermöglicht mit beiden Verfahren die Herstellung von anspruchsvollen Bauteilen aus Kupferwerkstoffen ohne aufwendige Nachbearbeitung. Machbar ist eine Vielzahl von … Weiterlesen »

Apr
28

5 Achs High Speed Cutting – hochgenau und leistungsfähig

Wenn es in der Metallverarbeitung um höchste Ansprüche an Oberflächenqualität und Zerspanleistung geht, ist das sogenannte High Speed Cutting eines der effizientesten und leistungsfähigsten Zerspanungsverfahren. Bei dieser Hochgeschwindigkeitszerspanung an CNC-Fräsmaschinen werden durch besonders große Werkzeugdrehzahlen etwa fünf- bis zehnfach höhere Vorschubgeschwindigkeiten bei gleichzeitig bis zu 30-fach niedrigeren Schnittkräften erreicht, als es bei konventionellen CNC-Verfahren der … Weiterlesen »

Mai
22

Höchste Präzision durch Koordinatenmessmaschinen

Für die geometrische Prüfung von einzelnen Werkstücken sind Koordinatenmessmaschinen unverzichtbare Hilfsmittel. Diese ermöglichen automatisierte Messungen bei sehr hoher Präzision und größter Wiederholgenauigkeit, selbst bei komplex gebauten und großen Bauteilen sowie an Freiformflächen. Nicht nur die Maße, Winkel oder Abstände werden dabei geprüft, denn die ermittelten Koordinaten werden ebenso zur Prüfung von Lage- und Formabweichungen eingesetzt. … Weiterlesen »

Jan
25

Höchste Präzision mit fünf Achsen

Immer mehr Unternehmen setzen mittlerweile auf das 5-Achsen-Fräsen, vor allem, wenn der Maschinenpark und die Struktur des Unternehmens dazu paßt. Ein geschultes Personal, welches über ein umfassendes Know-how des 5-Achsen-Fräsens verfügt ist ebenfalls ein maßgeblicher Punkt, der für ein erfolgreiches Arbeiten in dieser Elitedisziplin der Zerspanung äußerst wichtig ist. Die Synergie von neuester Technologie und … Weiterlesen »

Jan
25

Schnelle und effiziente Fertigung durch CNC Fräsen

Beim Fräsen kommt es nicht nur auf geringe Kosten und kurze Fertigungszeiten an, sondern auch auf Präzision und Qualität. Diese Punkte stoßen bei manueller Fertigung oftmals an ihre Grenzen, vor allem, wenn komplexe Bauteile in hohen Stückzahlen nachgefragt werden. CNC Fräsen erleichtert die Herstellung in vielerlei Hinsicht und lässt sowohl die Unternehmen, als auch die … Weiterlesen »

Jan
02

Aluminiumlegierungen

Seit Juli 2006 sind nach der RoHS-Richtlinie der Europäischen Union bestimmte Normen für Legierungen vorgeschrieben, die im Bereich der elektronischen und elektrischen Industrie verwendet werden. Die Richtlinie, deren vollständiger Titel 2002/95/EG lautet, limitiert unter anderem den Bleigehalt von Aluminiumlegierungen auf maximal 0,4 %. Dieser geringe Bleianteil soll sich dabei weniger belastend auf die Umwelt auswirken. … Weiterlesen »