Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Mrz
21

Plug & Produce mit t motion: intelligente Automationssysteme für die Rohrbearbeitung

Hannover Messe 2013: Komplette, hocheffiziente Fertigungszellen von transfluid sorgen für optimale Prozesse für das Rohrbiegen und die Rohrumformung

Plug & Produce mit t motion: intelligente Automationssysteme für die Rohrbearbeitung
transfluid Fertigungszelle zur vollautomatischen und gleichzeitigen Bearbeitung von zwei Teilen.

Die intelligente Lösung für den Großserienbetrieb heißt t motion. Hiermit bieten die südwestfälischen Lösungsfinder der transfluid Maschinenbau GmbH ausgereifte Technologie-Konzepte für das Rohrbiegen und Rohrumformen an.
Sämtliche Maschinen für die optimierte Rohrbearbeitung können automatisch beladen und auch in vollständige Fertigungszellen eingebunden werden. Hierbei kommt die vielfach bewährte hocheffiziente transfluid-Technologie zum Einsatz, die effektiv mit Beladesystemen, Lagersystemen, Zuführungen für Werkstücke oder dem komplettem Handling, per Roboter oder linear ergänzt wird.

Komplette Systeme für komplexe Herausforderungen: Schweißnahterkennung, Beschnitt, Rohrbiegen und Rohrumformung
Anforderungen sind individuell. Um die speziellen Herausforderungen bestens zu erfüllen und optimale Ergebnisse nachhaltig sicherzustellen, werden die transfluid-Systeme für die Rohrbearbeitung je nach den gewünschten Ansprüchen mit Dichtigkeitstest, Markierungseinrichtungen, Schweißnahterkennung, Schweißanlagen und Lötanlagen, optischen Kontrolleinrichtungen und Autofrettage ausgestattet.
Selbstverständlich planen die Lösungsanbieter von transfluid die kompletten Automationssysteme mit Layout-Erstellung sowie den optimalen Materialfluss und die Auslastung der jeweiligen Maschinenkomponenten für die ideale Rohrbearbeitung.

Die beeindruckende Effizienz von t motion:
- um Umformgeometrien und Oberflächen vollständig zu kontrollieren: optische Mess-/Kontrollsysteme
- innerhalb oder außerhalb von automatischen Abläufen Geometrievermessung gebogener Werkstücke
- Beladung aus Magazinen mit leistungsstarken Vereinzelungen
- Automation über Roboter oder frei programmierbare Handlingsysteme
- Bauteilzuführung (Muttern, Flansche, Schrauben) aus einfachen Kulissenmagazinen oder Rotationsvereinzelern mit Kontrolle der Anwesenheit und der Lage
- Inselverknüpfung mit Technologie für die Rohrumformung und das Rohrbiegen bis zur Übergabe einer vollständigen produktionssicheren Fertigungszelle
- Positionierung und Schweißnahtkontrolle

transfluid freut sich auf viele hochinteressante Gespräche:
- HANNOVER MESSE, 08.-12.04.2013, Halle 17 / Stand B 71
- EasyFairs MAINTENANCE (Stuttgart), 24.-25.04.2013, Stand C 19
- FABTECH Monterrey, Mexiko 07.-09.05.2013, Stand 1451
- EMO Hannover, 16.-21.09.2013, Halle 14 / Stand B45

transfluid bei Facebook treffen: facebook.com/transfluid

transfluid® – die Lösung für Rohre

transfluid® ist der weltweit gefragte Partner für die Herstellung von Rohrbiegemaschinen und Rohrbearbeitungsmaschinen.

Seit 1988 entwickelt transfluid® seine Technologien zur Rohrbearbeitung permanent kundenorientiert weiter und bietet damit optimale, maßgeschneiderte Lösungen – für den Anlagen- und Maschinenbau, die Automobil- und Möbelindustrie, den Schiffsbau bis hin zum Geländerbau und zur Fördertechnik. Als weltbekannte Marke ist das Unternehmen aus Südwestfalen mit seinen Servicebüros in Europa und Asien vor Ort.

www.transfluid.de
www.tube-processing-machines.com

Kontakt
transfluid® Maschinenbau GmbH
Stefanie Flaeper
Hünegräben 20-22
57392 Schmallenberg
+49 2972 97 15 – 0
info@transfluid.de
http://www.transfluid.de

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 77001616
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»