Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Jul
03

Neue Fertigungsmaschine für optimale Antriebe

Der Einsatz moderner CNC-Maschinen ermöglicht die flexible Umsetzung höchster Anforderungen im Bereich Antriebstechnik auf optimalem Qualitätsniveau.

So wie die Antriebe das Herzstück einer Produktionslage sind, sind auch moderne und leistungsfähige Maschinen der Mittelpunkt der Antriebsfertigung. Aus diesem Grund hat die Firma Speckenheuer ihren Maschinenpark um eine hocheffiziente Anlage erweitert. Die Website des Unternehmens gibt unter http://www.speckenheuer.de einen Einblick in die Leistungen und Produkte der Firma.

Effektive Fertigung durch modernste CNC-Fräsen

Die Anschaffung einer 5-Achsen-CNC-Fräsmaschine bietet Möglichkeiten zur Erstellung Werkstücken mit hochkomplexen 3D-Konturen. Die Maschine kann den Fräser in jedem möglichen Winkel am Werkstück positionieren. Das Bauteil wird erstellt, indem die Maschine das Werkstück in vielen übereinander liegenden Zeilen abarbeitet. Die benötigten Werkzeuge werden in einem Werkzeugwechselmagazin gelagert, im Bedarfsfall aufgerufen und automatisch eingewechselt. Durch hohe Drehzahlen und Vorschübe ist eine schnelle und effiziente Arbeitsweise gewährleistet.

Qualität und Flexibilität

Kunden bzw. Auftraggeber profitieren durch die Neuanschaffung von höchster Flexibilität in der Herstellung. Dadurch wird eine Fertigung von Zahnrädern und Kegelrädern sowohl mit gerader als auch Spiralverzahnung möglich. Auch für die Herstellung von taschenverzahnten Kettenrädern für Rundgliederketten ist eine solche Maschine geeignet. Alle gewünschten Zahnprofile können nach Vorgabe mit einer Verzahnungsqualität zwischen vier und sechs erstellt werden. Mit einem Fertigungsauftrag bei Speckenheuer können sich Kunden darüber hinaus auf ausgezeichnete Qualität verlassen. Das Unternehmen verfügt seit 1999 über ein Qualitäts-Managementsystem, das nach ISO 9001:2008 zertifiziert ist. Um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, wird das Zertifikat regelmäßig erneuert. Beim Unternehmen Speckenheuer ist dies gerade wieder geschehen: Die Firma ist am ersten Juni 2012 erneut zertifiziert worden. Die vielfältigen Einsatzgebiete, in denen die Antriebe des Unternehmens genutzt werden, sind ein zuverlässiges Indiz für die Qualität der Produkte.

Weiterführende Informationen sind erhältlich unter Speckenheuer Maschinen- und Apparatebau GmbH, Eslohe, Telefon: +49 2973 9712-0, www.speckenheuer.de.
Auf dem nationalen wie auch internationalen Markt bekannt, produziert die Speckenheuer Maschinen- und Apparatebau GmbH Zahn- und Kettenräder. Unterschiedliche Varianten werden sowohl im Bereich Kettenrad als auch Zahnrad angeboten. So reicht das Spektrum von Schneckenrädern, Abscherkettenrädern, Antriebskettenrädern und Gallketten bis zu Förderketten und individuell gefertigten Zahnungen. Die Lieferzeiten sind dabei kurz und verbindlich.

Kontakt:
Speckenheuer Maschinen- und Apparatebau GmbH
Lars Olbrich
Hauptstraße 100
59889 Eslohe
+49 2973 9712-0
info@speckenheuer.de
http://www.speckenheuer.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen