Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Okt
06

Multifunktional plus perfektes Schweißen

Hochwertige Schweißmaschine CitoMIG 200MP HPF vielseitig einsetzbar; fügt alle MAG- oder MIG- Nähte; alternativ Elektrodenschweißen bis 4 mm Durchmesser oder WIG-Verfahren; generatortauglich,15,6 kg leicht und mobil; 230 V-Netz-Anschluss 16 A

Multifunktional plus perfektes Schweißen

Schweißmaschine CitoMIG 200MP HPF mit multiprozess- und praxisorientierter Ausstattung

Anwender-Vorteile
Mobilität, ein hoher Bedienkomfort in der 230 V-Klasse und funktionale Vielfalt bilden wesentliche Nutzwerte der CitoMIG 200MP HPF von Oerlikon. Grafiken, Symbole und Daten des 3,2″-großen Displays im Bedienfeld führen den Schweißer sicher und bequem durch die drei Verfahren und ihre Anwendungsmöglichkeiten. Er hat dabei die Wahl zwischen 10 Synergieprogrammen (5 für Baustähle, zwei für CrNi-Stahl, zwei für MIG-Löten, einmal Aluminium) und dem manuellen Prozessmodus. 40 eigene Programme kann er definieren und speichern. Vor allem aber profitiert der Anwender von ausgezeichneten Schweißergebnissen.

Funktionen und Details
Sowohl beim Schweißen von Baustählen, CrNi-Stählen, verzinkten Blechen und Aluminium überzeugen eine durchgehend gute Flankenanbindung, optisch ausgezeichnete Nahtoberflächen – auch bei Nähten in Zwangslage – und gleichmäßige Wurzellagen bei Stumpfnähten. Das Überbrücken von z.B. 2 mm breiten Spalten bei 3 mm dünnen Blechen erreicht der Schweißer ebenso sicher wie spritzerfreie MAG-Nähte. Selbst beim Fügen verzinkter Bleche entstehen kaum Spritzer. Speziell zum Schweißen verzinkter Bleche mit Fülldraht bietet die CitoMIG 200MP HPF die Umpolfunktion. Dank des breiten Spektrums von 0,6 bis 10 mm Materialdicke löst der Schweißer sowohl bei industriellen wie gewerblichen Schweißarbeiten in der Werkstatt und auf Baustellen perfekt vielfältige Fügeaufgaben.
Besonderen Wert legen die Entwickler von Oerlikon auf die Energieeffizienz. So liegt der Leistungsfaktor cosinus phi bei einem Wert von 0,99 und der Wirkungsgrad bei 85%. Einen Beitrag dazu steuert die HPF (High Power Factor)-Technologie bei. Sie verringert die Stromaufnahme bei identischer Schweißleistung. Ohne Leitungsverlust kann das Netzkabel bis zu 70 m lang sein.
Das hohe Niveau der technischen und Ausstattungsmerkmale zeigen beispielhaft die MAG- und MIG-Prozesse. Über die Setupfunktion kann der Schweißer den Slope-Up, Slope-Down, Burn Back, 2/4-Takt oder das Heften, die Gasvor- und -nachströmzeit einstellen. Der serienmäßige Euro-Anschluss verleiht dem Anwender Freiheit in der Brennerwahl.

Zusatznutzen
Zusätzlich zur serienmäßigen 200 mm-Spule kann der Nutzer eine außengelagerte 300 mm-Spule wählen. Dafür sind alle Anschlüsse vorbereitet. Und die Drahtförderung funktioniert bei gleichzeitig eingebauter 200 mm-Spule.
Insgesamt stellt die CitoMIG 200MP HPF dem Anwender eine vorbildliche Technik zu einem erstaunlich günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis zur Verfügung. In allen Verfahren stehen maximal 200 A Strom zur Verfügung.

PI 09515 Anzahl der Zeichen ca. 2.560
Weitere Informationen unter: www.oerlikon-welding.de

OERLIKON Schweißtechnik GmbH, Mitglied der Gruppe Air Liquide Welding, ist zuständig für die Märkte in Deutschland und Österreich. Die Gruppe zählt zu den Marktführern mit dem größten Programm an Lösungen der Schweißtechnik. OERLIKON bietet Kunden in der Industrie sowie im Metall verarbeitenden Gewerbe ein umfassendes Programm an Systemen, automatisierten Ausrüstungen, Zusatzwerkstoffen und Dienstleistungen im Schweißen und Schneiden. Ein internationales Expertenteam und absolute Konformität mit den europäischen Normen erfüllen individuelle Kundenanforderungen perfekt und zielgerichtet.
OERLIKON Schweißtechnik arbeitet für ihre Kunden bedarfsgerecht von der Analyse bis zur maßgeschneiderten Lösung in der Schweiß- und Schneidetechnik.

Firmenkontakt
OERLIKON Schweißtechnik GmbH
Jürgen H. Krenzer
Industriestraße 12
D-67304 Eisenberg
49 (0) 6351 476-304
juergen.krenzer@airliquide.com
http://www.oerlikon-welding.de

Pressekontakt
rgt redaktionsbüro gerd trommer
gerd trommer
Johannishofweg 7
D-64579 Gernsheim
-49 (0) 6258- 932030
presse@rgt-gg.de
http://www.rgt-gg.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»