Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Jun
26

Messerückblick: SAMCON auf der ACHEMA 2012

Hersteller explosionsgeschützter Kamera- und Kommunikationssysteme zieht positives Fazit

Messerückblick: SAMCON auf der ACHEMA 2012
SAMCON Messestand auf der ACHEMA 2012

Alle drei Jahre ist Frankfurt Mittelpunkt der Welt. Zumindest für die Chemische Industrie – sie trifft sich auf der Leitmesse ACHEMA um neue Produkte in Augenschein zu nehmen, sich über aktuelle Trends zu informieren und Neuigkeiten auszutauschen. SAMCON war mit einer breiten Palette an explosionsgeschützten Videokameras, Videoservern und einer neuen Videosoftware präsent.

Gleich zwei neue Produkte stellte SAMCON dabei auf der Messe vor. Die ExCam IP, eine digitale Videokamera für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen, und SAMCONtrol, ein Video-Management-System.

ExCam IP – Vollwertige Netzwerkkamera für explosionsgefährdete Bereiche

Die ExCam IP ist SAMCONs erste vollwertige Netzwerkkamera für Ex-Bereiche. Der Vorteil: Videoströme und Steuersignale stehen direkt im Netzwerk zur Verfügung, der Einsatz eines Videoservers entfällt! Zudem werden Daten und Spannungsversorgung nur in einem Kabel geführt. Das einzige was noch für die Installation benötigt wird, ist ein POE-Switch oder Midspan.

SAMCONtrol – Webbasiertes Video-Management-System

SAMCONtrol ist das weltweit einzige rein webbasierte Videomanagementsystem. Mit dieser Technologie ist die Installation von Video-Client Software auf den Visualisierungsstationen des PLS nicht mehr nötig. Der Browser, ob auf dem Betriebssystem installiert oder im PLS integriert, übernimmt vollständig deren Aufgabe. Mittels dynamischer HTML-Skripte kann sich der Anwender individuell die gewünschte Visualisierung mit Lageplannavigation, gruppierte Videothumbs, Listen und Recordingarchiven zusammenstellen. Die so erstellten Seiten können dann manuell oder automatisch (Event getriggert) aus dem PLS aufgerufen werden. Kameras können Bewegungen im Bild selbst erkennen und an das PLS melden.

Messestand wird zum “Chemischen Prozess”

“Trotz der schlechten Standlage war die Messe für uns extrem erfolgreich. Um unsere Geräte unter realen Bedingungen vorzuführen, haben wir einen kleinen “Prozess” nachgebaut. In einem Weinfass waren ein steuerbarer Springbrunnen und eine regelbare Lichtquelle eingebaut. Verschiedene Kameras der ExCam Serie waren außerhalb des Fasses auf ein Schauglas montiert. So konnten wir live die Vor- und Nachteile der einzelnen Kameras unter verschiedenen Lichtverhältnissen demonstrieren. Die Steuerung der Kameras erfolgte bereits über unser neues Video-Management-System SAMCONtrol. Unser Demonstrationsobjekt ist bei den Messebesuchern gut angekommen. Die Vorteile verschiedener Kameras lassen sich so viel einfacher erschließen, als aus einer reinen Printbroschüre.
, so Steffen Seibert, Geschäftsführer von SAMCON.

Mehr über SAMCON: http://www.samcon.eu

Die SAMCON GmbH wurde 1992 gegründet und ist in der Nähe von Marburg (Hessen) ansässig. Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Geräten, Software und Ingenieurdienstleistungen im Umfeld der Prozessleittechnik. Seit 2008 erfüllt das Unternehmen die Anforderungen an das Qualitätsmanagement der Richtlinie 94/9/EG (ATEX) und produziert Kamera und Kommunikationssysteme für explosionsgefährdete Bereiche – von einfachen Ex-Kamera-Monitor Anwendungen, bis zu komplexen CCTV-Anlagen.

Kontakt:
SAMCON Prozessleittechnik GmbH – Kameras für den Ex-Bereich
Steffen Seibert
Schillerstraße 5a
35102 Lohra-Altenvers
06426 9231 0
presse.samcon@goldpunkt.com
http://www.samcon.eu

Pressekontakt:
Goldpunkt
Alexander Lilling
Gneisenaustrasse 7a
10961 Berlin
030 214 030 83
pr.samcon@goldpunkt.com
http://www.samcon.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»