Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Sep
11

MAGMAacademy bietet Seminar zur „Gießprozess-Simulation als Baustein innovativen Qualitätsmanagements“

MAGMAacademy bietet Seminar zur "Gießprozess-Simulation als Baustein innovativen Qualitätsmanagements"

MAGMAacademy bietet Seminar zur „Gießprozess-Simulation als Baustein innovativen Qualitätsmanagements“

Die MAGMAacademy der MAGMA GmbH bietet am 1. Oktober 2013 ein Seminar über die „Gießprozess-Simulation als Baustein innovativen Qualitätsmanagements“ an. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Mitarbeiter des Qualitätsmanagements, der Produktion sowie Entwicklung und Planung als auch an Gussabnehmer, die die Gießprozess-Simulation im Rahmen der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung einsetzen möchten. Dementsprechend steht die Integration der Gießprozess-Simulation in heutige Total-Quality-Management (TQM) Prozesse im Mittelpunkt des Seminars.

Das Seminar findet in den Aachener Räumen der MAGMAacademy statt. Weitere Informationen zu diesem und weiteren Seminaren sowie dem ausführlichen Programm der MAGMAacademy finden Interessenten auf: http://www.magmasoft.de/de/academy

Das Seminar „Gießprozess-Simulation als Baustein innovativen Qualitätsmanagements“ vermittelt neben Grundlagen zum TQM insbesondere die Chancen und Potenziale der Gießprozess-Simulation als integraler Bestandteil eines modernen Qualitätsmanagements.

Ein zentraler Aspekt ist dabei die systematische Implementierung der Gießprozess-Simulation im Sinne einer FMEA in den Regelkreis der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung bestehend aus Qualitätsplanung,
-lenkung, -sicherung und Qualitätsgewinn.

Es geht um das Kennenlernen und die Bewertung der für die Qualitätsauswertung relevanten Simulationsergebnisse ohne detaillierte Anwendungskenntnisse der MAGMA5-Software.
Ziel des Seminars ist die effiziente Nutzung der Gießprozess-Simulation im Umfeld eines modernen Qualitätsmanagements zur frühzeitigen Identifikation und Vermeidung von Risiken.

Über die MAGMAacademy
Unter dem Motto „Voneinander lernen“ bietet MAGMA GmbH mit der MAGMAacademy ein Weiterbildungsangebot rund um die „Gießprozess-Simulation“ an. An MAGMA-Anwender richten sich Schulungen und vertiefende Workshops für eine effiziente Anwendung der Gießprozess-Simulation. In den Seminaren lernen Mitarbeiter und Verantwortliche auch ohne Anwenderkenntnisse, wie sie mit der Gießprozess-Simulation in ihren Unternehmen Entwicklungsprozesse optimieren, Fertigungskosten senken und die Ressourceneffizienz erhöhen. Die Schulungs- und Weiterbildungsveranstaltungen finden im neu eröffneten Schulungszentrum der MAGMAacademy in Aachen statt. Alle Seminare sowie weitere Informationen sind unter http://www.magmasoft.de/de/academy zu finden.

Bildrechte: MAGMA GmbH, Aachen

MAGMA bietet seine Lösungen weltweit der Gießereiindustrie, Gussteilabnehmern und Konstrukteuren an. Zum Produkt- und Leistungsportfolio gehören ergänzend zur Simulationssoftware umfassende Engineering-Dienstleistungen zur Gussteilauslegung und -optimierung.
MAGMA-Software wird heute von Unternehmen weltweit zur Optimierung von Gussteilen für alle Anwendungen, insbesondere in der Automobilindustrie und dem Maschinenbau eingesetzt.
Die MAGMA Gießereitechnologie GmbH wurde 1988 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Aachen, Deutschland. Globale Präsenz und Support werden durch Betriebsstätten und Tochtergesellschaften in den USA, Singapur, Brasilien, Korea, Türkei, China, Indien und der Tschechischen Republik sichergestellt. Darüber hinaus wird MAGMA weltweit von 30 qualifizierten Partnern vertreten. (www.magmasoft.de)

Kontakt
MAGMA GmbH
Karola Thews
Kackertstraße 11
52072 Aachen
49 241 8 89 01-0
K.Thews@magmasoft.de
http://htttp://www.magmasoft.de

Pressekontakt:
Publizistik Projekte
Giesen Hartmut
Faulenbruchstraße 83
52159 Roetgen
49 2471 921301
giesen@publizistik-projekte.de
http://www.publizistik-projekte.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»