Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Nov
07

„Jahr der Awards“ für Universal Robots

Dänischer Roboterhersteller wird weltweit ausgezeichnet

"Jahr der Awards" für Universal Robots

Odense (Dänemark), 7. November 2013 – Universal Robots, dänischer Hersteller von flexiblen Industrieroboterarmen, hat kürzlich auf dem US-Branchenevent RoboBusiness den Game Changer Award in der Kategorie „Mensch-Maschine-Interaktion“ erhalten. Der Preis befindet sich in guter Gesellschaft: Dem Unternehmen wurden 2013 etliche nationale und internationale Auszeichnungen verliehen, darunter u.a. der Automation Award des dänischen Roboterverbands DIRA oder der Good Design Award des Japan Institute of Design Promotion. Geehrt wurden vor allem die innovativen Produkte sowie der wirtschaftliche Erfolg von Universal Robots innerhalb weniger Jahre.

2013 ist das Jahr der Awards bei Universal Robots. Mehr als zehn verschiedene Preise hat der dänische Roboterhersteller bisher allein in diesem Jahr erhalten – sowohl in seinem Heimatland Dänemark als auch in wichtigen Exportmärkten wie den USA, China oder Japan.

„Wir sind überwältigt von dieser Resonanz. Assistierende Roboter in kleinen und mittleren Betrieben hat es vor wenigen Jahren noch nicht gegeben. Uns macht es daher stolz, mit unseren Produkten diesem Bedürfnis entgegenzukommen“, sagt Thomas Visti, Vice President und Chief Commerical Officer bei Universal Robots.

USA oder Japan – Kollege Roboter sorgt für Aufmerksamkeit

Zuletzt durften Gründer und CTO Esben Østergaard und National Sales Mangager für die USA und Kanada Ed Mullen den Game Changer Award in der Kategorie „Mensch-Maschine-Interaktion“ mit nach Hause nehmen. Verliehen wurde die Auszeichnung am 23. Oktober 2013 im Rahmen des Branchenevents „RoboBusiness“ im kalifornischen Silicon Valley. Im Fokus standen dabei die benutzerfreundliche Bedienung und der Sicherheitsmodus des Roboterarms UR5.

„Über unseren ersten Preis in Nordamerika freuen wir uns sehr. Erst vor knapp einem Jahr haben wir unsere Dependance in den USA aufgebaut. Heute verfügen wir über ein Vertriebsnetz mit 16 Partnern und die Nachfrage nach sicheren, platzsparenden und kostengünstigen Robotern ist riesig. Der Game Changer Award bestätigt uns darin, mit unserer Arbeit auf dem richtigen Weg zu sein“, so Esben Østergaard, CTO bei Universal Robots.

Vor einigen Jahren als Start up in Dänemark gegründet, ist Universal Robots heute weltweit aktiv. Die Robotermodelle UR5 und UR10 unterstützen produzierende Unternehmen auf allen Kontinenten dabei, ihre Fertigungslinien einfach und flexibel zu automatisieren.

Dies würdigt auch das Japan Institute of Design Promotion und zeichnete Universal Robots mit dem „Good Design Award 2013“ aus. Der 1957 vom japanischen Ministerium für Internationalen Handel und Industrie initiierte Designpreis ehrt Produkte, die u.a. aufgrund ihrer Gestaltung und Konstruktion die industrielle Entwicklung vorantreiben. Eine qualifizierte Fachjury bewertet Funktionalität, Qualität und Benutzerfreundlichkeit der nominierten Produkte.

„ExportCanon“ der erfolgreichsten dänischen Unternehmen

Aber nicht nur im Ausland kommt das Unternehmen gut an. So entschied sich etwa die Danish Industrial Robot Association (DIRA), ihren Automation Award 2013 an Universal Robots zu vergeben. Die dänische Wirtschafts- und Innenministerin Margarethe Vestager verlieh den Preis auf der Fachmesse HI13 in Herning, Dänemark und betonte, die Innovationsstärke und das nachhaltige Wachstum des Roboterherstellers.

Im Herbst dieses Jahres ist Universal Robots zudem in den „ExportCanon“ der 30 erfolgreichsten, dänischen Unternehmen, die international aktiv sind, aufgenommen worden. Berücksichtigt wurden dabei industrielle Errungenschaften dänischer Unternehmen seit 1989 sowie deren Exporterfolge im Ausland. Das dänische Ministerium für Industrie und Wachstum bestimmte die Kandidaten zusammen mit einer Expertenjury.

UNIVERSAL ROBOTS A/S
Universal Robots ist ein dänischer Hersteller von Industrierobotern. Das Unternehmen wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel gegründet, Robotertechnik allen zugänglich zu machen. Das Ergebnis ist ein leichter, flexibler und umweltfreundlicher Roboterarm, der den Markt für Industrieroboter revolutioniert. Dieser war bisher von großen, schweren und teuren Robotern geprägt. Universal Robots entwickelt und verkauft Roboterarme, die monotone und anstrengende Prozesse in der Industrie einfach automatisieren und effektiver machen. Damit kann die Fertigungsabteilung die Mitarbeiter dort einsetzen, wo sie wirklich Werte schaffen. Universal Robots beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Die gesamte Entwicklung und Produktion erfolgt am Standort Odense, Dänemark.

Weitere Informationen zu Universal Robots sind abrufbar unter: http://www.universal-robots.com/

Kontakt
Universal Robots
Thomas Visti
Sivlandvænget 1
5260 Odense S
+45 28 94 89 85
tv@universal-robots.com
http://www.universal-robots.com

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Jennifer Appel
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 41959977
Jennifer.Appel@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»