Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Aug
29

Instandhaltung im Zeitalter von Industrie 4.0

Akquinet entwickelt Lösung zur Just in Time-Anlagenwartung – Mit Sensoren versehene Maschinen melden von selbst Verschleiß oder Ausfälle – Wartungs- und Reparaturkosten sinken

Instandhaltung im Zeitalter von Industrie 4.0

Das System bietet ein grafisches Reporting-Tool. Foto:akqu

Hamburg, 29. August 2013. Die akquinet AG hat eine neue Software-Lösung für Just In Time Services (JITS) zur intelligenten Instandhaltung von Maschinen entwickelt. Sie wertet große Datenmengen von Sensoren innerhalb der Maschinen aus und sendet automatisch entsprechende Wartungsmeldungen. Serviceeinsätze lassen sich effizienter planen und reduzieren. Anlagen- und Maschinenbauer sowie deren Kunden profitieren von der Anwendung durch Zeit- und Kosteneinsparungen im Servicebereich bzw. geringeren Ausfallzeiten der Maschinen.

Eine effiziente Wartung und Instandhaltung spielt bei Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen eine zentrale Rolle, um Ausfallzeiten zu minimieren. Mit der Softwarelösung JITS ermitteln Sensoren direkt an der Maschine Defekte oder Verschleiß, das System wertet diese Informationen aus und sendet eine Meldung an den Service. Das JITS-System ist mittels zentraler Steuerung und Ferndiagnose weltweit einsetzbar. Ein Anbieter von Intralogistiksystemen wendet die Lösung bereits an, sie eignet sich für komplexe Maschinen wie Baumaschinen, LKW oder Windräder. Durch die sofortige und informative Systemmeldung lassen sich Wartungstouren effektiver planen, Fehlerdiagnosen werden reduziert und Reparaturen zum Teil schon vorgenommen, bevor ein Schaden entsteht. „Um auch kleineren Maschinenbauern die Tür zum Servicegeschäft zu öffnen, bringen wir das JITS-System in die Cloud“, sagt Martin Weber, Geschäftsführer von akquinet. Als Plattform für die neue Lösung setzt akquinet auch das skalierbare PureApplication System von IBM ein, das speziell für transaktionsorientierte Web- und Datenbankanwendungen entwickelt wurde. Kunden können JITS – je nach Wartungszyklen oder Spitzenlasten im Datenvolumen – bedarfsorientiert nutzen. Damit bietet die Cloudlösung für Unternehmen sowohl Investitionsschutz als auch Planbarkeit.

Als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen ist akquinet auf die Einführung von Standardsoftware und Entwicklung von Individuallösungen sowie deren Integration spezialisiert. Im Geschäftsbereich Business Consulting entwickelt das Unternehmen einfache und wirtschaftliche Lösungen, abgestimmt auf die Unternehmensziele und -prozesse der Kunden. In leistungsstarken Rechenzentren betreibt akquinet Systeme der Kunden sicher und zuverlässig.

Kontakt
akquinet AG
Bettina Janssen
Paul-Stritter-Weg 5
22297 Hamburg
+49 (0) 40 88173-0
bettina.janssen@akquinet.de
http://www.akquinet.de

Pressekontakt:
Public Relations v. Hoyningen-Huene
Angela Sauerland
Heimhuder Str. 79
20148 Hamburg
040/41 62 08-21
ans@prvhh.de
http://www.prvhh.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»