Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Sep
01

Die Maschinen vom HSK-Produzent Havranek Zerspanungswerkzeuge

Das Werkzeugbauunternehmen „Havranek Zerspanungswerkzeuge“ verfügt über einen großen Maschinenpark.

Die Maschinen vom HSK-Produzent Havranek Zerspanungswerkzeuge

Info über „Havranek Zerspanungswerkzeuge“

Das renommierte Werkzeugbauunternehmen „Havranek Zerspanungswerkzeuge“ hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Hohlschaftkegel-Werkzeugen (Abkürzung: HSK-Werkzeuge) spezialisiert. Dabei handelt es sich um Werkzeuge für Bearbeitungsmaschinen. Die Maschinen haben Werkzeugaufnahmen, in die die HSK-Werkzeuge eingesetzt werden können.
Die unterschiedlichen HSK-Werkzeuge werden im firmeneigenen Maschinenpark von „Havranek Zerspanungswerkzeuge“ gefertigt. Der Maschinenpark ist mit modernsten Bearbeitungsmaschinen ausgestattet worden, die stetig gewartet und modernisiert werden. Dadurch ist es dem Werkzeugproduzenten möglich, die hohe Qualität der hergestellten Hohlschaftkegel-Zerspanungswerkzeuge permanent und langfristig zu gewährleisten. Zu dem Maschinenpark von „Havranek“ gehören unter anderem mehr als 30 Bearbeitungszentren mit 2 bis 5 Achsen, über 25 Drehmaschinen und Fräsmaschinen sowie eine Reihe an Schleifmaschinen, wie etwa Universal-, Rund-, Flach- und Innenschleifmaschinen. Hinzu kommen noch Biegemaschinen, Tafelscheren, Sägen und zahlreiche weitere Werkzeugmaschinen.
Mit diesem Maschinenpark ist es „Havranek Zerspanungswerkzeuge“ nicht nur möglich, die eigenen Entwicklungen umzusetzen, sondern auch Hohlschaftkegel-Werkzeuge, nach Vorgaben der Kunden, zu produzieren. Das gilt auch für HSK-Werkzeuge, die über einen komplexen Aufbau verfügen und deren Fertigung besonders anspruchsvoll ist. Neben den Hohlschaftkegel-Zerspanungswerkzeugen, kann zudem die Konstruktion und Fertigung von unterschiedlichsten Sonderwerkzeugen übernommen werden. Das Werkzeugbauunternehmen ist schon seit Jahrzehnten im Markt für HSK-Werkzeuge tätig und die Mitarbeiter können auf einen dementsprechend breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Das renommierte Werkzeugbauunternehmen „Havranek Zerspanungswerkzeuge“ verfügt über einen modernen Maschinenpark, in dem hochwertige HSK-Werkzeuge (HSK ist die Abkürzung für Hohlschaftkegel) gefertigt werden. Der Maschinenpark ist mit modernsten Werkzeugmaschinen und Messvorrichtungen ausgestattet. Die Produktionsstätte des Betriebs erstreckt sich über eine Fläche von 1700 Quadratmetern. Die Hohlschaftkegel-Werkzeuge des Werkzeugbauunternehmens kommen in der Regel auf Drehmaschinen, Fräsmaschinen und Bearbeitungszentren zum Einsatz. Der Betrieb Havranek Zerspanungswerkzeuge ist seit über fünfunddreißig Jahren im Werkzeugbau tätig, wodurch die Mitarbeiter auf zahlreiche Erfahrungswerte und ein breites Fachwissen zurückgreifen können. Der Firmensitz des Werkzeugbauunternehmens liegt in der Rudolf-Diesel-Straße 60, in 74572 Blaufelden. Geschäftsführer ist Dipl. Ing. Heinrich Havranek.
Die Zertifizierungsstelle der „TÜV SÜD Management Service GmbH“ bescheinigt, dass „Havranek Zerspanungswerkzeuge“ für den Geltungsbereich „Herstellung und Vertrieb von Zerspanungswerkzeugen in Sonderausführung“ ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet.

Firmenkontakt
Havranek Zerspanungswerkzeuge
Dipl. Ing. Heinrich Havranek
Rudolf-Diesel-Straße 60
74572 Blaufelden
+49 (0) 7953 / 9788 0
+49 (0) 7953 / 9788 11
info@havranek.de
http://www.havranek.de

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
Thomas Joppien
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 25517
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»