Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Jul
07

Centurion-Bürogebäude in Frankfurt: Cofely garantiert Energieeinsparungen im Facility Management für Signa

Köln / Frankfurt a. M., 7. Juli 2014 – Die Cofely Deutschland GmbH (www.cofely.de) und die Signa Property Funds Deutschland AG haben einen Facility Management-Vertrag geschlossen, der Signa neben umfassenden Betreiberleistungen auch garantierte Energieeinsparungen bietet. Bis mindestens Dezember 2016 wird Cofely für Signa das 30.000 m² große ehemalige American Express-Gebäude in Frankfurt am Main betreiben und dazu permanent Fachpersonal vor Ort einsetzen. Signa hat das Centurion-Bürogebäude, in dem Cofely bereits seit 2007 das Technische Gebäudemanagement verantwortet, im vergangenen Jahr erworben. Im Rahmen der Neuvergabe des FM-Auftrags wurde Cofely für weitere drei Jahre beauftragt und ist jetzt auch für ein Bündel von technischen Anlagenoptimierungen verantwortlich, die den Energieverbrauch des Gebäudes um 14 Prozent senken werden. So optimiert der Energiespezialist Teile der Beleuchtungsanlage mit modernen LEDs, modernisiert die größten raumlufttechnischen Anlagen und führt energieeffiziente Regelstrategien für die Gebäudeautomation ein. Sollten die geplanten Maßnahmen nicht die vertraglich zugesagten Einsparungen generieren, leistet Cofely eine Ausgleichszahlung an den Auftraggeber. Signa profitiert gleich mehrfach von diesem FM-Vertrag: Das Bürohaus wird nicht nur professionell betrieben, sondern gleichzeitig auch energetisch optimiert. Zudem übernimmt Cofely als FM-Dienstleister das wirtschaftliche Risiko für die Erreichung der Energiesparziele.

„Mit Cofely setzen wir beim Facility Management des Centurion-Gebäudes auf einen langjährigen und verlässlichen Partner, der uns jetzt auch Energieeinsparungen garantiert“, sagt Markus Teuber, Produktmanager von Signa. „Diese optimale Kombination aus einer Hand hält uns den Rücken frei.“ Auch Manfred Schmitz, Geschäftsführer der Cofely Deutschland GmbH, freut sich über den neuen Auftrag: „Immer mehr Kunden beauftragen uns im Facility Management, weil sie dadurch gleichzeitig auch einen starken Partner im Energiemanagement an ihrer Seite wissen. Der Ausbau unserer Zusammenarbeit mit Signa bestätigt einmal mehr, dass wir in beiden Bereichen optimal aufgestellt sind.“
Bildquelle: 

Über Cofely und GDF SUEZ
Cofely ist europaweit die Nummer 1 für mehr Umwelt- und Energieeffizienz sowie einer der deutschlandweit führenden Spezialisten für gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement und industrielle Kältetechnik. Die Cofely Deutschland GmbH und ihre Tochterfirma Cofely Refrigeration GmbH, die den Bereich der Kältetechnik vertritt, firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH und gehören zur französischen GDF SUEZ-Gruppe. Cofely gliedert seine Aktivitäten in Deutschland in vier Geschäftsfelder: Anlagentechnik, Facility Services, Energy Services sowie Kältetechnik. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Cofely Deutschland mit insgesamt 1.900 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 479 Mio. Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln verfügt über 20 Standorte und rund 40 Servicestützpunkte in ganz Deutschland. Der französische Mutterkonzern GDF SUEZ ist im Juli 2008 durch die Fusion der SUEZ-Gruppe und Gaz de France entstanden. Cofely gehört dem Geschäftsbereich GDF SUEZ Energy Services an, der im Jahr 2013 mit 90.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 14,7 Mrd. Euro verzeichnete. GDF SUEZ ist als börsennotiertes Unternehmen weltweit führend über die gesamte Wertschöpfungskette der Energie und erzielte im Jahr 2013 mit mehr als 147.200 Mitarbeitern rund 81,3 Mrd. Euro Umsatz.
www.cofely.de

Cofely ist Sponsor von „FM – Die Möglichmacher“:
„FM – Die Möglichmacher“ ist eine Initiative, die es sich zum Ziel setzt, das Leistungsspektrum des Facility Management einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen und Nachwuchskräfte sowie qualifiziertes Fachpersonal für eine Karriere im Facility Management zu interessieren. Mitglieder der Initiative sind führende deutsche Facility-Management-Unternehmen und der Branchen-Verband GEFMA.
www.fm-die-moeglichmacher.de

Cofely Deutschland GmbH
Astrid Grüter
Dürener Straße 403-405
50858 Köln
+49 221 46905 204
astrid.grueter@cofely.de
http://www.cofely.de

Schwartz Public Relations
Sabrina Hiller
Sendlinger Str. 42 A
80331 München
+49 89 211 871 31
sh@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»