Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Feb
18

ATEX-Zulassung für HYTORC: Werkzeug für explosionsgefährdete Bereiche

Drehmomentgesteuertes Verschraubungsequipment für chemische und petrochemische Anwender

ATEX-Zulassung für HYTORC: Werkzeug für explosionsgefährdete Bereiche
Pumpe und Drehmomentschrauber in ATEX-Ausführung

München, 18. Februar 2013 – HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik, hat jüngst eine ATEX-Zulassung nach Richtlinie 94/9/EG für einige seiner Produkte erhalten. Ausgestellt vom Bureau Veritas bescheinigt die Zulassung der entsprechend umgerüsteten Pneumatikpumpe JetAir-12, dem dazu gehörenden Zwillingsschlauch (Nennweite: 6 Millimeter) sowie den hydraulischen Drehmomentschraubern Avanti, ICE und Stealth ihre Einsatztauglichkeit auch in explosionsgefährdeten Umgebungen.

Insbesondere Betriebe der chemischen und petrochemischen Industrie sind angewiesen auf Werkzeuge, die auch unter den kritischen Bedingungen solcher Umgebungen sicher funktionieren und ihre Anwender nicht gefährden. Trotz der von HYTORC geschaffenen technischen Voraussetzungen gilt natürlich auch weiterhin, dass die Verschraubungsanlage nur von im Explosionsschutz geschultem und erfahrenem Fachpersonal betrieben werden darf.

Um den Explosionsschutz seiner Werkzeuge und Anlagen dauerhaft sicherzustellen, bietet HYTORC seinen Kunden eine spezielle, regelmäßige Wartung und Schulung durch entsprechend ausgebildete Fachleute.

Bestandskunden, die bereits über eine der drei genannten Komponenten verfügen, können diese durch den HYTORC-Service kostengünstig umrüsten lassen und so ohne Neuanschaffung eine ATEX-zertifizierte Lösung erhalten.

Besuchen Sie HYTORC auf der bauma 2013 in der Halle A5 an Stand 213.

Über HYTORC:
HYTORC ist die weltweit führende Marke für drehmomentgesteuerte, vorspann-kraftgenaue Verschraubungstechnik. Namhafte Industrie-Unternehmen vertrauen auf ganzheitliche Lösungskompetenz, hochqualitative Produkte und konsequenten Kundenservice. Zahlreiche Patente stehen für einen Innovationsvorsprung am Markt und nachgewiesenen Mehrwert in punkto nachhaltiger Kosten-Nutzen-Optimierung sowie dem Bestreben nach Prozess- und Arbeitssicherheit. www.hytorc.de

Kontakt
Hytorc
Patrick Junkers
Justus-von-Liebig-Ring 17
82152 Krailling
+49 (0) 89 / 230 999 0
p.junkers@hytorc.de
http://www.hytorc.de

Pressekontakt:
Brand+Image
Timothy Göbel
Kaagangerstr. 36
82279 Eching a.A.
08143 9926834
hytorc@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»