Maschinen und Maschinenbau

Kostenlose Pressemitteilungen zu Maschinenebau

Jul
02

Aretas: Service ist mehr als nur eine Hotline

Mehr Umsatz im Maschinenbau durch mehr Service generieren. Service-Potenzial wird oft nur zu 20 Prozent ausgenutzt. Kundenorientierte Firmenphilosophie bietet besseren Service und bindet Kunden langfristig.

Aretas: Service ist mehr als nur eine Hotline

Dr. Horst Neyer, Senior Berater bei Aretas, unterstützt seine Klienten beim Aufbau eines exzellenten Service

Aschaffenburg, 02.07.2012 Der deutsche Maschinenbau sorgt bisher auch in der Krise für ein stabiles Wirtschaftswachstum. Allerdings mehren sich die Zeichen, dass sich dieses Wachstum abschwächt. Damit wird es für viele Unternehmen schwerer werden, ihren Umsatz nur durch den Verkauf von Maschinen und Anlagen zu sichern.

„Technologischer Vorsprung allein reicht zukünftig nicht mehr aus, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Kaufentscheidungen werden zunehmend vom Dienstleistungsangebot und der Kundenfreundlichkeit des Maschinenherstellers abhängen.“ so Dr. Horst Neyer, Senior Berater bei der Aschaffenburger Beratungsgesellschaft für Service-Innovation, Aretas GmbH. „Um Kunden zu Stammkunden zu machen, ist ein Sinneswandel in der Firmenphilosophie nötig: weg von der rein technologie-orientierten hin zu einer service-orientierten. Wir haben im deutschen Maschinenbau Unternehmen, die auch weltweit mit hervorragenden Service-Konzepten bis zu 70 Prozent ihres Service-Potenzials realisieren können.“ Damit schaffen sich die deutschen Maschinenbauer ein solides zweites Standbein, das neben Umsatz auch gute Margen und vor allem Vertrauen generiert. Die langfristige gute Beziehung zu ihren Kunden wird ihnen auch in der Zukunft eine hervorragende Ausgangsposition für Wachstum sichern.

Gerade bei den Firmen, die ihr Service-Potenzial zu weniger als 20 Prozent ausschöpfen, sieht Aretas großes Wachstumspotenzial. Diese Unternehmen legen überproportional viel Wert auf die permanente Entwicklung neuer Produkte und individueller Sonderlösungen für ihre Kunden. Dabei übersehen sie das Potenzial, das in den Maschinen und Anlagen steckt, die sie in den letzten 10 Jahren im Markt platziert haben. Viel wichtiger als die Frage, ob Ersatzteile, Schulungen, Wartungsverträge oder Teleservice angeboten werden, ist die Ausrichtung der Organisation auf einen exzellenten Service mit schnellen und flexiblen Abläufen. “ Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Maschinenbauer drei Tage zur Erstellung eines Angebotes für Verschleißteile benötigt. In dieser Zeit haben Produktpiraten das Angebot schon übermittelt und auch zum ersten Mal nachgefragt, ob sie noch etwas zur Entscheidungsfindung beitragen können.“ berichtet Dr. Neyer aus seiner Beraterpraxis.

„Mit dem Aufbau der Kompetenz in der Service-Organisation haben wir bei Aretas alle wichtigen Funktionen im Haus, um unsere Klienten beim Aufbau eines exzellenten Service zu beraten.“ erläutert Dr. Neyer weiter. Seine Erfahrung beruht auf über zehn Jahren operativer Service-Leitung in international operierenden Unternehmen in Deutschland und der Schweiz sowie mehrjähriger Beratungs-Tätigkeit im Maschinenbau. Um einen exzellenten Service anbieten zu können, müssen Unternehmen ihre interne Organisation und Prozess-Abläufe an den Erwartungen der Kunden ausrichten. Hierzu benötigen Sie eine kontinuierliche Sicht auf die Erwartungen der Kunden, transparente und schlanke Service-Prozesse, die häufig eine Unterstützung der IT bedürfen, sowie Mitarbeiter, die sich im Sinne der Kunden verantwortlich für ihre Arbeitsqualität fühlen. „Letztendlich ist guter Service wesentlicher Ausdruck einer kundenorientierten Firmenphilosophie,“ so die Schlussfolgerung von Dr. Neyer, „denn wie soll ein Mitarbeiter Zuversicht ausstrahlen, wenn er sich selbst nicht wohlfühlt?“

Aretas ist die Beratungsgesellschaft für Exzellente Services und bietet Unternehmen, die trotz des ständig steigenden Kostendrucks ihre bisherige Servicequalität profitabel erhalten und weiter an den Kundenbedarf orientieren möchten, ein marktgerechtes Service Portfolio an. Für die namhaften Klienten werden neue Strategien zur Optimierung von Geschäftsprozessen entwickelt und umgesetzt. Der Fokus liegt dabei auf inhabergeführten mittelständischen Unternehmen. Aretas unterstützt dabei zielgruppengerecht mit bewährten Methoden aus dem Servicemanagement. Das Team ist bereits seit mehreren Jahren gemeinsam am Markt aktiv.Ziel ist die Unterstützung von Führungskräften in deutschen Unternehmen, die kontinuierlich die Servicequalität verbessern und in diesem Zusammenhang auch ihre Mitarbeiter weiter qualifizieren und motivieren wollen. Weitere Informationen unter www.aretas.de

Kontakt:
Aretas GmbH
Martin Beims
Würzburger Straße 164
63743 Aschaffenburg
+49 6021 45600 90
info@aretas.de
http://www.aretas.de

Pressekontakt:
prowerning Kommunikationsberatung
Gerolf Werning
Ruppenholzweg 7
63179 Obertshausen
06104 6899911
info@prowerning.com
http://www.prowerning.com

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen